Vitamin B Komplex Test 2018: Die besten B-Komplex Präparate im Vergleich

Der menschliche Körper benötigt jeden Tag eine gewisse Menge verschiedenster B-Vitamine, die unter anderem bei der Verdauung eine wichtige Rolle spielen. Doch nicht immer ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung möglich. Darüber hinaus können auch Krankheiten oder andere Probleme die Aufnahme von Vitamin B erschweren. In so einem Fall können Vitamin B Komplex Produkte weiterhelfen, gleich mehrere B-Vitamine enthalten und so dem Körper die benötigte Tagesdosis zuführen. Einige dieser Präparate werden sogar mit anderen Mineralstoffen und Vitaminen versetzt und fungieren so als wahrer Vitamin-Cocktail. Wir haben einmal einen Blick auf fünf beliebte Produkte geworfen und verraten Ihnen genau, wo die Stärken und Schwächen dieser Präparate liegen und ob sich ein Kauf überhaupt lohnt.

Vorgestellt: Die besten Vitamin B Komplex Präparate im Vergleich

Nature Love Vitamin B Komplex Forte

Ein absoluter Pluspunkt dieses Produkts ist das hervorragende Verhältnis von Preis zu Leistung, denn die Packung bietet insgesamt 180 Kapseln, die bei einer Tagesdosis von einer Tablette für ein halbes Jahr ausreichen. So bekommen Sie für einen günstigen Preis eine hochdosierte Packung geboten. Dabei sind hier alle B-Vitamine enthalten, sodass Sie mit diesem Cocktail Ihrem Körper alle notwendigen B-Vitamine zuführen können. Darüber hinaus punktet das Präparat mit einer hohen Qualität, da auf unnötige Füllstoffe komplett verzichtet wird – Aromen, Farbstoffe oder das oftmals verwendete Magnesiumstearat suchen Sie hier vergeblich. Dadurch wirken die Tabletten effektiver und fügen dem Körper keine zusätzlichen chemischen Produkte zu. Allergiker werden sich freuen, dass auch auf Laktose, Gluten oder genmanipulierte Lebensmittel verzichtet wird und alles von natürlichen, rein pflanzlichen Quellen stammt. Das gilt auch für die Außenhülle der Kapsel, die aus pflanzlicher Gelatine hergestellt wird, weshalb das Produkt auch ideal für Vegetarier und Veganer ist.

Die versprochene hohe Qualität des deutschen Produkts wird dadurch garantiert, dass jede Charge von einem unabhängigen Labor auf Schadstoffe, Dosierung und Produktionsfehlern überprüft wird, bevor die Tabletten an die Kunden verschickt werden. Doch geht Nature Love sogar noch einen Schritt weiter und folgt nicht nur den EU-Richtlinien, sondern überprüft auch jede Produktcharge der Zulieferer durch ein unabhängiges deutsches Labor, bevor diese Produkte dann im Verarbeitungsprozess zu den Tabletten gepresst werden.

Trotz des geringen Preises möchte der Hersteller mit einer hohen Dosierung punkten. Diese Dosierung ist jedoch viel zu hoch für den durchschnittlichen Nutzer, sodass Sie damit rechnen müssen, dass ein hoher Anteil der B-Vitamine vom Körper gar nicht erst aufgenommen und verarbeitet wird – zumindest, wenn Sie die vom Hersteller empfohlene Tagesdosis von einer Kapsel einnehmen. Auch die Plastikverpackung dürfte einige Nutzer stören, denn einerseits ist diese nicht besonders umweltfreundlich, andererseits ist für eine optimale Lagerung über mehrere Monate hinweg eine braune beziehungsweise dunkel eingefärbte Glasflasche sowieso sinnvoller.

Vorteile

  • Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Nach EU-Richtlinien produziert
  • Garantierte Qualität dank regelmäßiger Überprüfung
  • check
    Schnelle Wirkung

​Nachteile

  • Zu hohe Dosierung der B-Vitamine
  • Plastikverpackung

Puretality Vitamin B Komplex

Bei dem Hersteller Puretality handelt es sich um ein britisches Unternehmen, das mit seinem Vitamin B Komplex Produkt Kunden ansprechen möchte, die ein entsprechendes Präparat über einen längeren Zeitraum einnehmen möchten. Aus diesem Grund enthält die Packung auch 180 Kapseln, was bei einer täglichen Einnahme von einer Tablette einen Vorrat für ein halbes Jahr darstellt. In dem Vitamin-Cocktail sind alle B-Vitamine enthalten, sodass nicht nur das oftmals zusätzlich benötigte B12 dem Körper zugeführt werden kann, sondern eine umfassende Vitaminspritze zum schlucken geboten wird. Darüber hinaus wurde von Puretality auch Vitamin D hinzugegeben, wodurch laut Hersteller direkt ein 2-in-1 Produkt entsteht. Wer also tatsächlich nicht nur B-Vitamine, sondern auch Vitamin D als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen möchte, der bekommt hier entsprechende Kapseln geboten.

Ein weiterer Pluspunkt stellt die hohe Produktionsqualität dar, denn hier werden sämtliche EU-Richtlinien beachtet. Ganz im Gegensatz zu vielen Produkten aus Asien dürfen hier keine Füllstoffe enthalten sein – gerade das beliebte Magnesiumstearat werden Sie hier nicht finden. Natürlich achtet der Hersteller auch auf eine rein pflanzliche Basis die selbst bei der Außenhülle eingehalten wird. So können Vegetarier und Veganer hier getrost zugreifen und so die benötigten Vitamine erhalten. Auch Allergiker dürfen die Präparate nutzen, denn es wird weder Gluten noch Laktose oder gar genmanipulierte Lebensmittel verwendet. Zudem ist der Preis wirklich unschlagbar günstig und zur langen Lagerung werden die Kapseln in einer braunen Glasflasche geliefert.

Der wohl klarste Kritikpunkt liegt in der Dosierung, denn obwohl der Vitamin-Cocktail zunächst nach einer praktischen Hilfe klingt, steht die Wahrheit erst auf der Verpackung selbst: Während der Tagesbedarf von Vitamin D3 sogar zu 200 Prozent gedeckt wird, wird der Tagesbedarf des wichtigen Vitamin B12 nur zu 40 Prozent abgedeckt. Wer also bereits über ein B12-Mangel verfügt, der bekommt hier nicht die gewünschte Hilfe geboten. Immerhin werden die restlichen B-Vitamine in einer vernünftigen Dosis integriert, doch dürfte dies leider die meisten Nutzer trotz des niedrigen Preises von einem Kauf abhalten.

Vorteile

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Für Allergiker und Veganer geeignet
  • Lieferung in brauner Glasflasche
  • check
    Nach EU-Richtlinien produziert

​Nachteile

  • Zu hohe Dosis Vitamin D3
  • B12-Dosis viel zu gering

Vegavero Vitamin B Komplex hochdosiert

Das Produkt von Vegavero beinhaltet einen komplexen Cocktail aus sämtlichen B-Vitaminen, die bei einer Einnahme eng zusammenarbeiten und nicht nur den Stoffwechsel anregen, sondern gemeinsam viele positive Effekte erzielen können. Dabei rät der Hersteller zu einer Tagesdosierung von einer Kapsel pro Tag, wodurch dieses Produkt genügend Tabletten für ein halbes Jahr beinhaltet. Darüber hinaus wirbt Vegavero besonders damit, dass hier eine hohe und vor allem vegane Qualität geboten wird, die sämtlichen Ansprüchen genügen soll. So wird komplett auf chemische Zusatzstoffe verzichtet und tierische Produkte werden sowieso gar nicht erst verwendet. Das Berliner Unternehmen weist sogar darauf hin, dass alle Inhaltsstoffe im Zuge einer offenen und transparenten Herangehensweise auf der Verpackung zu finden sind – was jedoch in der Regel bei allen hochwertigen Produkten der Fall ist.

Das Unternehmen gibt sogar speziell an, dass die Produkte in enger Zusammenarbeit mit Ernährungsberatern und Ärzten entwickelt wurden. Deshalb ist es besonders verwunderlich, dass die Dosierung beziehungsweise Gewichtung der einzelnen B-Vitamine so überhöht ausfällt. Einige Vitamine werden mit dem Vierfachen der Tagesdosis angegeben, während Vitamin B5 und B6 sogar mit mehr als dem Zehnfachen der Tagesdosis vertreten sind. Dafür wurde Vitamin B3 lediglich mit etwas über 30 Prozent der Tagesdosis integriert. Eine optimale und vor allem sinnvolle Mischung sieht leider anders aus. Auch dürfte das speziell (doch nicht nur) für Veganer entwickelte Produkt dadurch negativ auffallen, dass es in einer billig wirkenden Plastikdose verschickt wird. Umweltbewusstes Denken, das gerade der veganen Kundschaft wichtig ist, sieht anders aus.

Immerhin können Allergiker getrost zugreifen, denn es werden weder Laktose noch Gluten oder gar GMO-Produkte verwendet. Auch werden laut dem deutschen Hersteller alle EU-Richtlinien eingehalten, wodurch ein hochwertiges Präparat von höchster Qualität entstehen soll.

Vorteile

  • Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Nach EU-Richtlinien produziert
  • Sämtliche B-Vitamine enthalten
  • check
    Für Allergiker und Veganer geeignet

​Nachteile

  • Dosierung zu unausgewogen
  • Plastikverpackung statt umweltbewusstem Denken

Greenfood B Komplex 50

Hinter dem Kombi-Paket von Greenfood versteckt sich eine hochdosierte Kombination aus allen B-Vitaminen, die möglichst direkt wirken soll. Dabei wirbt der Hersteller damit, dass relativ schnell nach der Einnahme die körperliche Leistungsfähigkeit gesteigert wird, sich die Konzentration und die allgemein Gedächtnisfähigkeit verbessert und zudem die Laune angehoben wird. Das sind natürlich nachweislich alles Punkte, die durch die Einnahme von Vitamin B Komplex hervorgerufen werden können – jedoch wird dies in der Regel nicht nach wenigen Tagen eintreten, sondern – wie bei fast allen Nahrungsergänzungsmitteln – mitunter vier bis sechs Wochen dauern. Positiv zu erwähnen ist jedoch, dass bei der Herstellung auf unschöne Füllstoffe wie Magnesiumstearat, Titandioxid oder ähnliches verzichtet wird, wodurch das Produkt vollkommen natürlich bleibt.

Das Produkt wurde zudem speziell so entwickelt, dass es sich auch für Allergiker eignet, denn weder Laktose noch Gluten wurden hier verwendet. Auch auf gentechnisch veränderte Zusätze wird komplett verzichtet und tierische Produkte – wie zum Beispiel bei der Gelatine – sind ebenfalls nicht genutzt worden. Damit können auch Vegetarier und Veganer problemlos dieses Produkt einnehmen und sich so einen Zusatz an Vitamin B gönnen.

Allerdings gibt es auch einige negative Punkte zu nennen, die vor allem die Dosierung betreffen: Der Hersteller empfiehlt die Einnahme einer Kapsel pro Tag. Jedoch sind die verschiedenen B-Vitamine so hoch konzentriert, dass sich dies nur lohnt, wenn tatsächlich Krankheiten vorhanden sind, die ein Vitamin B Defizit hervorrufen. Auch Schwangere können – nach Absprache mit ihrem Arzt – das Präparat einnehmen und so dem Körper etwas Gutes tun. Je nach ausgeübten Sport werden auch Leistungssportler eine höhere Dosis der Vitamine benötigen. In der Regel kann der Körper bei täglicher Einnahme jedoch die Inhaltsstoffe gar nicht alle verarbeiten. Für die meisten ist es also sinnvoller, wenn die Tabletten lediglich ein bis zwei Mal pro Woche geschluckt werden. Auch der Geruch dürfte den meisten Nutzern negativ auffallen, doch glücklicherweise werden die Kapseln in einer luftdichten, wiederverschließbaren Flasche geliefert.

Vorteile

  • Sämtliche B-Vitamine enthalten
  • Für Allergiker und Veganer geeignet
  • Keine Füllstoffe
  • check
    Recht schnelle Wirkung

​Nachteile

  • Zu hohe Dosierung
  • Unangenehmer Geruch

FeelNutrition Vitamin B-Komplex

Das deutsche Unternehmen FeelNutrition möchte mit seinem Vitamin B-Komplex Produkt vor allem durch eine hohe Qualität überzeugen und gerade mit einem „Made in Germany“ Label punkten. Dabei fällt zunächst jedoch auf, dass das Präparat relativ teuer ist und gerade einmal 60 Kapseln bietet – bei einer Nutzung von einer Tablette pro Tag entspricht dies einer Ration für zwei Monate. Dafür wurden die Kapseln relativ schmal geformt, sodass sie sich leicht schlucken lassen und dadurch auch für Menschen geeignet sind, die bei zu großen Formen Probleme bekommen. Ebenfalls gefällt, dass die Tabletten in einem braunen Glas angeliefert werden, was nicht nur umweltbewusst ist, sondern auch eine lange Haltbarkeit garantiert. Das braune Glas filtert nämlich die Sonnenstrahlen und verhindert so, dass die Inhaltsstoffe bei einer längeren Aufbewahrung zerstört werden.

Ebenso wie andere hochwertige Hersteller verzichtet auch FeelNutrition komplett auf Füllstoffe, zu denen zum Beispiel Aroma, Magnesiumstearate oder Farbstoffe zählen. Auch Laktose, GMO-Produkte oder Gluten wird nicht verwendet, wodurch viele Allergiker problemlos zugreifen dürfen. Selbst Veganer bekommen hier eine überzeugende Qualität geboten, denn das Unternehmen nutzt hier ausschließlich pflanzliche Produkte. Letztendlich ist der etwas teure Preis jedoch teilweise gerechtfertigt, denn die Qualität ist wirklich hoch, wenn auch nicht unbedingt besser als die gleichwertige Konkurrenz.

Wirklich negativ zu nennen ist die Dosierung der enthaltenen B-Vitamine: Hier werden die Tagesdosierungen mit den Inhalten direkt auf der Flasche verglichen, sodass sofort die überhöhte Menge sichtbar wird. Fast alle B-Vitamine sind in einem Vielfachen der Tagesdosierung in einer Kapsel enthalten. Vitamin B12 ist sogar in der 56-fachen Dosierung der empfohlenen Tagesration vorhanden, was nicht nur sinnfrei ist, sondern einfach eine Verschwendung darstellt. Schließlich kann der Körper nicht mehr als notwendig aufnehmen und scheidet den Rest unverarbeitet einfach wieder aus.

Vorteile

  • In Deutschland nach EU-Richtlinien produziert
  • In brauner Flasche verpackt
  • Hochwertige Qualität
  • check
    Kleine Kapselgröße

​Nachteile

  • Viel zu hohe Dosierung
  • Hoher Preis

Was ist eigentlich ein Vitamin B Komplex?

Hinter diesem leicht kryptisch klingenden Begriff versteckt sich eine eigentlich leicht verständliche Beschreibung: Vitamin B ist nicht nur ein einziges Vitamin, sondern umfasst mit seiner Bezeichnung insgesamt acht verschiedene Vitamine. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen B-Vitamine aus chemischer und pharmakologischer Sicht vollkommen voneinander und haben entsprechend unterschiedliche Aufgaben im Körper. Dabei haben sie jedoch alle gemein, dass es sich bei ihnen um Koenzyme handelt – also Enzyme, die beim Stoffwechsel nur in Verbindung mit anderen Enzymen funktionieren können, in dieser Hinsicht jedoch essentiell sind. Jedoch können die B-Vitamine nicht vom menschlichen Körper selbst produziert werden, sondern werden entsprechend über die Nahrung aufgenommen. Dabei sind sie vor allem in pflanzlichen Produkten – also zum Beispiel Obst und Gemüse, aber auch in verschiedenen Ölen – enthalten. Einige kommen jedoch auch in tierischen Produkten vor. Eine ausgewogene Ernährung ist also sinnvoll und wichtig, um einen gesunden Stoffwechsel zu haben. Hier die Vitamine in der Übersicht:

  • Vitamin B1 (Thiamin)
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxin)
  • Vitamin B7 (Biotin)
  • Vitamin B9 (Folsäure / Folat)
  • Vitamin B12 (Cobalamin)

Früher wurden zudem weitere Nährstoffe ebenfalls als B-Vitamine angesehen. Heutzutage hat die Wissenschaft jedoch herausgefunden, dass es sich bei folgenden Nährstoffen nicht wirklich um Vitamine handelt:

  • Cholin (früher Vitamin B4)
  • Inositol (früher Vitamin B8)
  • PABA (früher Vitamin B10)
  • Orotsäure (früher Vitamin B13)

Auch Vitamin B11 galt früher als eigenes Vitamin, heutzutage wird es jedoch auf internationaler Ebene als Folsäure unter dem Vitamin B9 geführt.

All diese Vitamine werden im B-Komplex zusammengefasst, obwohl jedes davon eine eigene Aufgabe verfolgt. Einige beeinflussen sogar die Aufnahme von anderen Vitaminen, sodass eine Mangelernährung in diesem Bereich eine Kettenreaktion auslösen kann. Darüber hinaus sind die B-Vitamine wasserlöslich, wodurch sie besonders schnell vom Körper verarbeitet werden können, gleichzeitig wird ein Überschuss jedoch auch schnell im Magen-Darm-Trakt verarbeitet und wieder ausgeschieden. Dadurch ist es sinnvoll, dass die B-Vitamine täglich dem Körper zugeführt werden, da ein Überschuss nicht lange vorhält. Aus diesem Grund greifen immer mehr Menschen zu einem Nahrungsergänzungsmittel, das die verschiedenen B-Vitamine beinhaltet, da eine ausgewogene Ernährung gerade bei Krankheit oder stressigem Beruf nicht immer möglich ist.

Wie kann ein Vitamin B Mangel entstehen?

Es gibt viele Gründe, die zu einer Mangelerscheinung auf Grund von fehlenden B-Vitaminen führen. Der häufigste Grund ist tatsächlich ganz einfach eine schlechte und einseitige Ernährung, denn viele Menschen wissen einfach nicht, wie essentiell die B-Vitamine für den Stoffwechsel sind. Gerade Obst und Gemüse steht immer seltener auf dem Speiseplan, was dann zu spürbaren Folgeerscheinungen wie mangelnde Konzentration oder Müdigkeit führt. Hier hilft oftmals einfach eine Umstellung des Ernährungsplans oder eine regelmäßige Einnahme von Nahrungspräparaten. Doch gibt es auch andere Gründe, die eine Mangelerscheinung nach sich ziehen können. Darmkrankheiten müssen in diesem Zusammenhang genannt werden, die teilweise einfach mit Medikamenten behandelt werden können. Andere hingegen sind genetischer Natur und werden niemals wirklich geheilt, sodass hier nur eine lebenslange Nutzung der Vitamin B Komplex Präparate weiterhelfen kann. In diesem Zusammenhang sollten Sie immer Absprache mit Ihrem Arzt halten.

Auch unabhängig von Krankheiten, die den Magen-Darm-Trakt betreffen, können körperliche Probleme dafür sorgen, dass einfach nicht genügend Vitamin B aus der Nahrung aufgenommen und verarbeitet wird. Infektionen verschiedenster Art sind ein häufiges Phänomen in diesem Zusammenhang. Aber auch erhöhter Stress – zum Beispiel vor Prüfungen oder durch lange Arbeitstage – können schnell den Hormonhaushalt stören und dann dafür sorgen, dass zusätzliches Vitamin B benötigt wird.

Die Mangelerscheinungen in der Übersicht

Vielen Menschen ist oftmals gar nicht bewusst, dass ihr Körper unter Vitamin B Mangel leidet, obwohl es klare Anzeichen dafür gibt. Denn bereits recht alltäglich wirkende Erscheinungen können auf eine Unterversorgung beziehungsweise falsche Ernährung hinweisen. Wir verraten Ihnen die häufigsten Mangelerscheinungen:

Geringe Körperenergie: Haben Sie das Gefühl, dass Sie unter chronischer Müdigkeit leiden, sich einfach schwach fühlen und Ihre Leistungsfähigkeit immer weiter eingeschränkt beziehungsweise reduziert wird? Hierbei handelt es sich um klassische Mangelerscheinungen, die einfach durch eine Ernährungsumstellung oder der Einnahme von Vitamin B Komplex Präparaten behoben werden können.

Nervenprobleme: Bereits regelmäßiges Nervenzittern kann ein Hinweis darauf sein, dass Ihr Körper eine höhere Tagesdosis von B-Vitaminen benötigt. Auch Taubheit in den Extremitäten, Lähmungen und Spastiken beziehungsweise ein Kontrollverlust über Körperteile sind häufige Begleiterscheinungen.

Hohe Anfälligkeit für Infektionen: Wenn der eigene Körper regelmäßig Infektionen oder Entzündungen aufweist, so spricht dies mitunter ebenfalls für ein Fehlen der richtigen B-Vitamine. Hier kann Ihr Hausarzt oder ein Facharzt am besten festlegen, wie die weitere Behandlung aussieht und vor allem eine sinnvolle Tagesdosis ermitteln.

Psychische Störungen: Ein Mangel an Vitamin B äußert sich oftmals auch durch Probleme mit der eigenen Psyche. Depressionen sind ein häufiger Begleiter einer falschen beziehungsweise unzureichenden Ernährung. Auch Schlafstörungen, Migräne und sogar Psychosen werden davon ausgelöst. Konzentrationsschwierigkeiten sind oftmals ein erstes Anzeichen und sollten auf keinen Fall auf die sprichwörtliche leichte Schulter genommen werden. Vitamin B Komplex Produkte stellen dann einen ersten, einfachen und wirkungsvollen Schritt in die richtige Richtung dar.

Es gibt also eine ganze Reihe an mehr oder weniger auffälligen Mangelerscheinungen, die zumindest zum Teil auf eine mangelhafte Ernährung zurückzuführen sind. Haarausfall oder schlecht wachsenden Fingernägel sind ebenfalls ein häufiges Anzeichen und können ganz einfach ohne ärztliches Attest mit Hilfe von Vitamin B behandelt werden. Durch seine Wasserlöslichkeit wirkt Vitamin B auch relativ schnell und ist in der richtigen Dosierung ein kleines Wundermittel.

​Unser Urteil: Das ist d​as beste Vitamin B Komplex Präparat

Grundsätzlich haben uns gerade in Bezug auf der Dosierung eigentlich alle Produkte nicht wirklich überzeugen können. Denn in jeder Kapsel ist eine viel zu hohe Menge der B-Vitamine enthalten, die gerade bei täglicher Einnahme nicht vom Körper verarbeitet werden kann. Trotzdem konnte uns das Produkt Nature Love Vitamin B Komplex Forte in fast allen anderen Punkten am meisten überzeugen. Die Qualität stimmt durch und durch, denn das in Deutschland produzierte Präparat glänzt durch eine tiefgehende Überprüfung, die nicht nur die fertigen Kapsel-Margen betrifft, sondern bereits bei der Annahme der Grundprodukte beginnt. Auch das Verhältnis von Preis zu Leistung hat uns überzeugt, denn obwohl es sich hier nicht um das günstigste Produkt auf dem Markt handelt, ist die Qualität der Inhaltsstoffe wirklich hochwertig. Darüber hinaus werden sämtliche EU-Richtlinien eingehalten und die Kapseln selbst bieten eine schnelle Wirkung.

Als klaren Preis-Leistungs-Sieger sehen wir allerdings das Puretality Vitamin B Komplex Produkt an, denn obwohl die aus Großbritannien stammenden Tabletten nicht mit der garantierten deutschen Qualität mithalten können, werden sie in einer praktischen braunen Flasche geliefert und können dadurch lange eingelagert werden. Wer mit der etwas unausgewogenen Dosierung zurecht kommt, der wird hier ein günstiges Produkt finden, das sich vor allem durch seinen wirklich günstigen Preis von der Konkurrenz abheben kann. Natürlich wird auch hier nach EU-Richtlinien produziert und sämtliche Qualitätsmerkmale sind gegeben – Allergiker und Vegetarier dürfen zum Beispiel ohne Bedenken zugreifen, da auf unnötige Füll- und Inhaltsstoffe komplett verzichtet wird. Ein durchaus gutes Produkt, das schon jetzt eine Vielzahl von Nutzern überzeugt.


Sag uns deine Meinung in den Kommentaren und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.