Thymuskin Erfahrungen und Test: Wie gut ist das Haarwuchs-Set?

​Haarausfall ist, unabhängig von seiner Ursache, ein belastendes Ärgernis, das einen starken Einschnitt in die Lebensqualität des Einzelnen darstellen kann. Die Haare lassen sich nicht mehr zufriedenstellend in Form bringen, Geheimratsecken breiten sich immer weiter aus und im schlimmsten Falle kommt es bei, zumeist bei Männern, zur teilweisen oder vollständigen Glatzenbildung. Jeder, der unter den genannten Problemen leidet, weiß wie groß der daraus folgende psychische Stress werden kann. Thymuskin Shampoo und Serum können für Betroffene ein Rettungsanker sein. Universell bei Haarausfall einsetzbar, kurbeln ihre Inhaltsstoffe das Haarwachstum an und gebieten dem fortschreitenden Haarverlust Einhalt.

Das Thymuskin Classic Set – universell einsetzbares Shampoo und Serum zur Behandlung von Haarausfall

„Thymuskin stoppt Haarausfall …“ – so die eigene Aussage des Mannheimer Unternehmens Vita-Cos-Med Klett-Loch GmbH, das sich verantwortlich für die Entwicklung der Thymuskin Produktpalette zeigt. Im Folgenden möchten wir Ihnen das Thymuskin Classic Set genauer vorstellen.

Worum genau handelt es sich bei dem Thymuskin Classic Set?

Das Thymuskin Classic Set besteht aus einem klinisch und dermatologisch getesteten Shampoo und einem Serum zur universellen Behandlung von Haarausfall bei Frauen und Männern. Beide Systembestandteile agieren auf Basis eines biologischen Thymus-Peptid-Wirkstoffkomplexes.

​Ergänzend zu Thymuskin empfehlen wir: Cosphera Haar Vitamine

Alle wichtigen Nährstoffe für die Haare in einer Kapsel

In welchen Formen ist das Produkt erhältlich?

Sowohl das Classic Shampoo als auch das Serum stehen jeweils mit einem Flascheninhalt von 100 Millilitern und 200 Millilitern sowie als zweiteiliges Set zur Verfügung.

Aus welchen Inhaltsstoffen setzen sich Shampoo und Serum zusammen?

Hauptwirkverantwortlich ist in beiden Produkten der biologische Thymus-Peptid-Wirkstoffkomplex GKL-02. Daneben sind sie frei von tierischen Materialien, Silikonen und Parabenen. Als weitere Inhaltsstoffe agieren:

im Shampoo: Wasser, Sodium Laureth Sulfate und Disodium Laureth Sulfocuccinate (als synthetische Tenside), Glycerin (als Pflegezusatz), Cocamidopropylbetain (als viskositätsförderndes Tensid), Natriumchlorid, Phenoxyethanol, Kaliumsorbat und Natriumbenzoat (als Konservierungsmittel), Hydrolysiertes Weizenprotein und Seidenproteinhydrolysat, Parfum, pflegendes Betain, Limonene, Hexyl Cinnamal, Eurgenol, Linalool und Cumarin (als Duftstoffe), Zitronensäure, Alpha-Isomethyl Ionone (als synthetischer Hautpflegestoff), Butylene Glycol (als synthetisches Lösungsmittel), CI 42090 (Brillantblau – als kosmetischer Farbstoff)

im Serum: Wasser, Alcohol Denat. (vergällter Alkohol), Glycerin, emulisionsstabilisierende Polyacrylsäure, Hydrolysiertes Weizenprotein, Biotin und Koffein (zur Förderung des Haarwachstums), Natrium, Hydroxide, Panthenol (Provitamin B5)

Wie wirken die Thymuskin Classic Produkte?

Etwa in der Mitte unseres Brustkorbes, hinter dem Brustbein, befindet sich die sogenannte Thymusdrüse. Hier werden Abwehrzellen – die T-Lymphozyten – gebildet, die einen wesentlichen Beitrag für die Funktion unseres Immunsystems darstellen. Der in Thymuskin Classic Shampoo und Serum enthaltene Wirkstoffkomplex aus Thymuspeptiden hat auch einen nachweislichen Einfluss auf die Gesundheit der Haarfollikel. Er stärkt diese und regt sie zur Produktion von neuem, kräftigem Haar an. Zudem unterstützt er die Bildung neuer Haarzellen und sorgt für eine Verlängerung der Wachstumsphase. Den Wirkeffekt, kurz und knapp zusammengefasst, zeigt Ihnen das folgende Video:

Wie wenden Sie Shampoo und Serum richtig an?

Die Verwendung des Thymuskin Shampoos und des Serums kann sehr gut miteinander kombiniert werden. Beginnen Sie mit dem Shampoo und waschen Sie Ihr Haar wie gewohnt mit dem Produkt. Nach einer kurzen Einwirkzeit werden die Haare gründlich ausgespült und getrocknet. Anschließend kommt das Serum zum Einsatz, indem das Haar gescheitelt wird und das Serum punktuell direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und einmassiert wird. Wiederholen Sie dies an allen betroffenen Kopfhautstellen! Ein weiteres Ausspülen ist nicht mehr notwendig.

Mit welchen Nebenwirkungen müssen Sie rechnen?

Da sowohl das Thymuskin Shampoo als auch das Serum hauptsächlich auf einer natürlich biologischen Form der Thymuspeptide basieren, sind keine Nebenwirkungen bekannt, die im direkten Zusammenhang mit ihrer Nutzung stehen. Besteht jedoch eine Unverträglichkeit gegenüber einzelner oder mehrerer Inhaltsstoffe kann es unter Umständen zu Hautreaktionen kommen. Sind Sie nicht sicher, ob Sie von dieser betroffen sind, hilft Ihnen der Arzt oder Apotheker weiter.

​Thymuskin Erfahrungen bestätigen positive Wirkung​

Ein Großteil der Anwender stimmt den Aussagen des Herstellers, dass sich beide Produkte positiv auf das Haarwachstum auswirken, zu. Insbesondere das universelle Einsatzgebiet wird als vorteilhaft bewertet. So berichten beispielsweise Frauen, die unter Haarverlust aufgrund von hormonellen Veränderungen (beispielsweise in den Wechseljahren) leiden, von einer deutlichen Verbesserung. Auch im Nachgang einer Chemotherapie machten Betroffene zufriedenstellende Erfahrungen. Ebenso in Frage kommen Thymuskin Shampoo und Serum bei allen Schweregraden des Haarverlusts. Die Wirksamkeit der beiden Haarwuchsmittel ist klinisch bestätigt. Alle Anwender weisen darauf hin, dass Thymuskin regelmäßig und dauerhaft angewendet werden muss, um Erfolge sicherzustellen. Im Umkehrschluss wird in einigen Fällen der Kostenfaktor als Minuspunkt gewertet, da dieser, aufgrund der notwendigen Langzeitanwendung, den Geldbeutel strapazieren kann.

Vorteile

  • ​universell einsetzbar
  • ​für jeden Haarausfallgrad geeignet
  • ​deutlich sichtbare Verbesserung in Form von fülligerem und dichterem Haar
  • ​klinische Studien bestätigen Wirksamkeit

​Nachteile

  • ​Kostenfaktor

Wo können Sie das Thymuskin Haarwuchsmittel kaufen?

Im Grunde genommen lassen sich Thymuskin Shampoo und Serum frei erwerben. Es besteht keine Apothekenpflicht. Allerdings sollten Sie beachten, dass es sich bei dem Produkt um ein Mittel handelt, welches direkt mit unserer Kopfhaut in Verbindung tritt. Umso wichtiger ist es, ausschließlich seriöse Anbieter für einen Kauf in Betracht zu ziehen. Die Versandapotheken DocMorris und Shop-Apotheke sowie der Online-Händler Amazon gehören zu den zuverlässigsten Quellen für den Erwerb eines Haarwuchsmittels. Sie stehen für qualitativ hochwertige Originalprodukte und eine schnelle und diskrete Lieferung.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Der Kostenfaktor ist bei dem Erwerb eines Thymuskin Produkts abhängig von seiner Mengenausführung. Eine ungefähre Preisstaffelung der einzelnen Ausführungen sieht folgendermaßen aus:

  • Shampoo 100 Milliliter = circa 10,00 Euro bis 13,00 Euro
  • Shampoo 200 Milliliter = circa 17,00 Euro bis 25,00 Euro
  • Serum 100 Milliliter = circa 18,00 Euro bis 26,00 Euro
  • Serum 200 Milliliter = circa 30,00 Euro bis 45,00 Euro

Da beide Produkte systematisch miteinander wirken, bietet sich der Kauf eines Sets an, der mit ungefähren Kosten um die 45,00 Euro, verhältnismäßig preisgünstiger ausfällt.

Zu beachten ist außerdem, dass bei einem Kauf über eine Online-Apotheke in den meisten Fällen zusätzliche Gebühren für Versandkosten anfallen. Diese liegen in der Praxis bei rund 3,00 Euro bis 6,00 Euro. Übersteigen Sie den Mindestbestellwert, entfallen diese. Dasselbe gilt auch, wenn Sie das Produkt als Amazon Prime Kunde kaufen.

Sinnvolle Ergänzung mit den Cosphera Haar-Vitamine Kapseln

​Ergänzend zu Thymuskin empfehlen wir: Cosphera Haar Vitamine

Alle wichtigen Nährstoffe für die Haare in einer Kapsel

Jeder, der unter fortschreitendem Haarverlust leidet, weiß wie wichtig es ist, diesen Zustand auf schnellstem Wege in den Griff zu bekommen. Mit dem Thymuskin Classic Set schlagen Sie eine gute Behandlungsrichtung ein. Sie können allerdings die Erfolgschance vergrößern. Und zwar indem Sie eine zeitgleiche Kur mit Nahrungsergänzungsmitteln durchführen. Hierfür bieten sich die Cosphera Haar-Vitamine Kapseln optimal an. Sie enthalten einen hochdosierten Wirkstoffkomplex aus über 20 Mikronährstoffen und sorgen, bei einer regelmäßigen Einnahme von zwei Kapseln am Tag, für die ausreichende Zufuhr von elementaren Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren. Zu ihnen gehören unter anderem Vitamine aus der B-Gruppe, Vitamin C und E sowie Zink, Selen und L-Cystein. Daneben kommen keine tierischen Materialien, Gluten, Laktose, Magnesiumstearate, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe zum Einsatz.

Das, in Deutschland hergestellte und mehrfach zertifizierte, Nahrungsergänzungsmittel ist eine ideale Option zur Kombination mit dem Thymuskin Classic Set. Lediglich Schwangere, stillende Mütter, Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren sollten von einem Gebrauch absehen.

Das Thymuskin Classic Set ist für von Haarausfall betroffene Personen ein ideales Hilfsmittel, zu fülligerem und gesünderem Haar zurückzukehren. Der im Shampoo und im Serum enthaltene, biologisch agierende, Thymus-Peptid-Wirkstoffkomplex stärkt die Haarfollikel, beeinflusst die Zellteilung positiv und stoppt nachweislich den Haarverlust. Ergänzend zu einer Kur mit dem Haartherapeutikum empfehlen wir eine zeitgleiche Behandlung mit den Cosphera Haar-Vitamine Kapseln.

Dinge, denen Sie vor dem Kauf eines Haarwuchsmittels Beachtung schenken sollten

Wenn das Haar in überdurchschnittlicher Menge ausfällt, ist schnellstmögliche Abhilfe angeraten. Denn je länger man dieses Phänomen unbehandelt lässt, desto schwieriger wird es, es in den Griff zu bekommen. Dennoch ist es unerlässlich, einige wichtige Aspekte in die Kaufentscheidung mit einfließen zu lassen. Ohne deren Beachtung laufen Sie Gefahr, ein Produkt zu erwerben, welches bei Ihrer Art von Haarausfall nutzlos ist. Die folgende Checkliste soll Ihnen als Gedankenstütze bei der Auswahl des richtigen Haarwuchsmittels Hilfe leisten:

  • Aus welchem Grund fällt Ihr Haar aus? Diese Frage sollte stets als Ausgangspunkt für alle weiteren Schritte dienen. Um eine hinreichende Antwort darauf zu finden, ist die Konsultation eines Facharztes unabdingbar.
  • Welche Inhaltsstoffe haben einen Behandlungsnutzen für Ihre Art Haarausfall? Gibt es Bestandteile, auf die Sie aufgrund einer Unverträglichkeit verzichten müssen? Auch hier sollte im Zweifel eine Absprache mit dem Arzt erfolgen.
  • Wie ist das Produkt anzuwenden? Benötigen Sie zusätzliche Mittel, die für einen Wirkeffekt hinzukombiniert werden müssen? Können Sie einen dauerhaften, regelmäßigen Gebrauch gewährleisten?
  • Was sagen Erfahrungsberichte von Nutzern aus? Das Internet hält zahlreiche Möglichkeiten bereit, echte Bewertungen eines Produkts nachzulesen. Achten Sie darauf, dass Sie sich an seriösen Aussagen orientieren. Auch professionelle Ratgeberplattformen, wie diejenige, die Sie in diesem Augenblick zurate ziehen, stellen eine ideale Wahl dar, sich über ein bestimmtes Produkt zuverlässige Tipps und Hinweise einzuholen.
  • Lassen sich Hinweise zum Hersteller im Allgemeinen finden? Diese können Sie beispielsweise auf der Produktwebsite erlesen. An derselben Stelle sind in den meisten Fällen auch Aussagen bezüglich eventueller Zertifikate oder Auszeichnungen des jeweiligen Mittels recherchierbar.

Sag uns deine Meinung in den Kommentaren und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.