Trockenshampoo Test 2019: Das sind die besten Trockenshampoos

Frisch gewaschene, glänzende und duftig fallende Haare sind ein ganz besonderer Schmuck, der Männer wie Frauen gleichermaßen steht. Das stressige Leben des modernen Menschen bietet allerdings nicht immer die nötige Zeit für eine ausgiebige Haarpflege und auch hormonelle Umstellungen können dafür sorgen, dass das Haar schneller nachfettet und schlaff und ungepflegt aussieht. Mit einem Trockenshampoo können Sie das Gefühl frischer Haare einfach wegsprühen und Ihrer Mähne so eine schnelle, zeitsparende Auffrischung gönnen.

​Wir stellen Ihnen fünf Trockenshampoos der Marken  Schauma, Wella, Schwarzkopf OSiS, Comedes und Tevigo ​vor. Neben der Vorstellung wird auch genau auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte eingegangen, sodass​ Sie die Shampoos miteinander vergleichen und sich eine eigene Meinung bilden können, bevor sie gut informiert eine Kaufentscheidung treffen.

​Vorgestellt: Das sind die besten Trockenshampoos

​Praktische Frische im 3er Pack – Das Schauma Trocken-Shampoo Cotton Fresh

Das Trockenshampoo von Schauma, einer Marke für die ganze Familie von Schwarzkopf, kommt im praktischen 3er Pack, wobei jeder Behälter 150 Milliliter fasst. Das Produkt wird als extra entwickeltes Pulver zum Sprühen gleichmäßig auf die Haare aufgetragen. Wegen seiner Pulverform kann es gründlich ausgebürstet werden und hinterlässt keine sichtbaren Rückstände im Haar. Die Zusammensetzung umfasst auch Extrakte aus der Baumwollpflanze und der Aloe Vera-Pflanze und soll dadurch einen besonders frischen Effekt erzielen und die Haare reinigen, ohne sie unnötig zu beschweren. Bei sehr feinen Haaren kann jedoch je nach Haarstruktur eine beschwerte Optik eintreten, weshalb ein Testversuch bei diesem Haartyp empfehlenswert ist. Auf die Zugabe von Aluminiumsalzen wurde bei der Zusammensetzung verzichtet. Überschüssiger Talg wird von dem Produkt aufgenommen und die Dauer bis zur nächsten Haarwäsche soll dadurch um einen Tag verlängert werden.

Empfohlen wird das Schauma Trocken-Shampoo Cotton Fresh Personen mit normalem bis schnell fettendem Haar. Es wird auch als Stylingprodukt empfohlen, wobei das Haar nach der Anwendung griffiger sein und das Hairstyling länger frisch bleiben soll. In diesem Fall und auch um mehr Volumen zu erzielen, kann das Shampoo direkt auf die Haarwurzel gesprüht werden. Das Produkt soll durch den Zusatz von Parfum einen feinen und frischen Duft geben, der den Eindruck frisch gewaschener Haare noch verstärkt. Subjektiv kann der Duft jedoch als zu intensiver Geruch wahrgenommen werden. Da er als neutral wahrgenommen wird, kann das Schauma Trocken-Shampoo Cotton Fresh sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden. Das Produkt ist transparent und eignet sich daher für alle Haarfarben.

Vorteile

  • ​Für normales bis fettiges Haar
  • ​Verlängert Gefühl frischer Haare um einen Tag
  • ​Nach Ausbürsten keine sichtbaren Rückstände
  • ​Verbessert Dauer des Hairstylings
  • ​Frei von Aluminium

​Nachteile

  • ​Kann feine Haare beschweren
  • ​Duft wird teilweise als stark wahrgenommen

​BATISTE Dry Shampoo Cherry

Das Dry Shampoo Cherry von Batiste stammt aus der Fragrance-Reihe, die mit feinen Düften für mehr Spaß bei der Anwendung und beim Tragen sorgt. Batiste Trockenshampoo ist eine Marke aus Großbritannien, die bereits 1970 entwickelt wurde und ehemals zum Unternehmen Schwarzkopf gehörte. Heute zählt die Firma zu den Marktführern im Segment Trockenshampoo und hat eine große Produktpalette für unterschiedlichste Bedürfnisse entwickelt. Das Batiste Dry Shampoo Cheery kommt in einer hübschen Sprühflasche mit leicht nostalgischem Design daher, inspiriert durch die 1950er und fasst 200 Milliliter. Da das Produkt keine farbigen Pigmente enthält, ist es für alle Haarfarben geeignet und soll auch von allen Haartypen problemlos zu verwenden sein.​

Das Batiste Dry Shampoo Cherry kann nicht nur als schnelle Alternative zur traditionellen Haarwäsche verwendet werden, sondern eignet sich auch als Stylinghilfe. Das Haar bekommt nach dem Auftragen und Einarbeiten spürbar mehr Griffigkeit und Volumen und Frisuren lassen sich besser umsetzen und halten länger. Als Produkt aus der Fragrance-Reihe in der Duftnote Cherry riecht es angenehm fruchtig, was allerdings dazu führen kann, dass es als Trockenshampoo eher von Frauen genutzt wird und nicht als Unisex-Produkt verwendet wird. Aufgrund des enthaltenden Aerosols ist das Produkt leicht entflammbar, weshalb es beim Campingausflug weit entfernt vom Lagerfeuer stehen sollte.

Tipp: Für unterwegs und auf Reisen ideal ist das BATISTE Dry Shampoo Cherry in der praktischen Handtaschengröße mit 50 Milliliter Fassungsvermögen.

Vorteile

  • ​Süßes Nostalgie-Design
  • ​Geeignet für alle Haarfarben
  • ​Stylinghilfe
  • ​Feiner Duft
  • ​Für mehr Griffigkeit und Volumen

​Nachteile

  • ​Leicht entflammbar aufgrund von Aerosol
  • ​Wegen Duft weniger für Männer geeignet

​Tapiostärke für frisches Haar mit Volumen – das Wella EIMI Dry Me Dry Shampoo

Das EIMI Dry Me Dry Shampoo ist ein Trockenshampoo aus dem Hause Wella. Wella ist ein deutsches Unternehmen, das weltweit Friseurbedarf und Produkte aus dem Segment Haarpflege vertreibt und seinen Sitz in Darmstadt hat. Das Das EIMI Dry Me Dry Shampoo kommt in einer Dose mit silbernem und rosa Aufdruck mit 180 Milliliter Inhalt daher und überzeugt optisch durch das moderne und leicht minimalistische Design, das sich in jedem Badezimmer gut macht.

​Das Produkt soll einen matten Look erzielen, das Haar auffrischen und dabei eine voluminöse Optik erzeugen. Da das Haar deutlich griffiger werden soll, kann das Produkt auch zum Stylen verwendet werden und dünnem Haar Fülle und Standkraft verleihen. Auch Frisuren sollen nach der Behandlung mit dem EIMI Shampoo von Wella besser halten. Das Produkt ist sehr fein, wird aufgrund seiner pudrigen Textur allerdings mitunter als etwas aufwendig beim Auftragen und Ausbürsten empfunden. Da das EIMI Dry Me Dry Shampoo nicht nur mattiert und überschüssigen Talg und Schmutz absorbiert, sondern das Haar zeitgleich auch mit pflegenden Inhaltsstoffen, unter anderem mit der Tapiokastärke-Formel, pflegen soll, belastet es das Haar nicht. Zudem eignet es sich daher für alle Haartypen und nicht nur für Menschen mit schnell fettendem Haar. Da für das EIMI Dry Me Dry Shampoo auf den Einsatz von farblichen Pigmenten verzichtet wurde, kann das Produkt von Personen unterschiedlichster Haarfarben genutzt werden.

Vorteile

  • ​Feiner Duft
  • ​Ansprechendes Design
  • ​Schenkt Volumen
  • ​Pflegt die Haare mit Tapiokastärkeformel
  • ​Auch als Stsylingprodukt nutzbar

​Nachteile

  • ​Pudrige Textur erschwert ausbürsten
  • ​Ist wenig ergiebig

​Groß und stark – das Schwarzkopf OSiS Refresh Dust Volumen Trockenshampoo

​Das OSiS Refresh Dust Volumen Trockenshampoo ist mit 300 Milliliter Fassungsvermögen eines der größeren Produkte auf dem Markt. Das Trockenshampoo kommt aus dem Hause Schwarzkopf. Schwarzkopf ist eine Marke die zum Henkelkonzern gehört und mehrere Marken für Haarkosmetik zusammenfasst. Das OSiS Refresh Dust Volumen Trockenshampoo eignet sich hervorragend zum Auffrischen des Haupthaars und kann aufgrund der Rezeptur mit Oryza Sativa Stärke aus Reiskörnern auch von Personen mit sehr öligem Haar verwendet werden, da es eine besonders starke absorbierende Eigenschaft besitzt. Zudem wird der Frische-Effekt durch die Zusammensetzung des Trocken-Shampoos besonders lange erhalten, sodass Sie auch einen Tag länger auf die Haarwäsche verzichten und trotzdem eine frische Haarpracht präsentieren können.​

Der Duft des Produkts wird als angenehm und unaufdringlich wahrgenommen, sodass das OSiS Refresh Dust Volumen Trockenshampoo sowohl von Frauen als auch von Männern benutzt werden kann. Das Produkt tritt aufgrund der starken Sprühintensität schnell aus dem Behälter aus, ist daher allerdings schwieriger zu dosieren. Zudem ist durch den starken Druck und die damit verbundene hohe Sprühintensität das Produkt auch schneller verbraucht, wodurch das OSiS Refresh Dust Volumen Trockenshampoo trotz der Menge von 300 Milliliter pro Packung vergleichsweise schnell nachgekauft werden muss.

Vorteile

  • ​​Arbeitet mit Oryza Sativa Stärke aus Reis
  • ​Besonders starke absorbierende Eigenschaft
  • ​Erzeugt starkes Volumen
  • ​Langer Effekt
  • ​Angenehmer Duft

​Nachteile

  • ​Schwerer zu dosieren durch starken Druck
  • ​Dadurch weniger ergiebig

​Natürliche Frische von Kräutern – das Volume Kräuter Trockenshampoo

Seine Ursprünge hat dieses Trockenshampoo in den 1950ern in der Schweiz: Es wurde von einem Friseur entwickelt, der ein Produkt suchte, um Frisuren länger haltbar zu machen. Entstanden ist das Volume Trocken Kräuter Shampoo, das eine Reinigung des Haars ohne Wasser möglich macht. Auch heute wird das Produkt mit natürlichen Wirkstoffen nach dem Schweizer Rezept hergestellt und hat daher einen leichten Kräuterduft. Laut Aussage des Herstellers ist es auch für Allergiker geeignet und daher eine gute Alternative zu konventionellen Trockenshampoos.​

Da es nicht in einer Sprühflasche verpackt ist, sondern in Pulverform aufgetragen wird, ist das Produkt umweltschonend. Allerdings ist das Auftragen dadurch mitunter etwas aufwendiger und zeitintensiver als bei einem herkömmlichen Spray. Das Volume Kräuter Trockenshampoo wird in einer rosafarbenen Verpackung mit 55 Gramm Packungsinhalt verkauft und enthält neben natürlichen Inhaltsstoffen wie Oryza Sativa Stärke aus Reis und Arnica auch Alkohol. Dieser in der Rezeptur enthaltende Alkohol kann empfindliche Haut möglicherweise reizen, weshalb Menschen mit sensibler Haut das Produkt vor dem Gebrauch auf Verträglichkeit testen sollten.

Vorteile

  • ​Natürliche Wirkstoffe
  • ​Schweizer Rezept
  • ​Praktische Größe für unterwegs
  • ​Leichter Kräuterduft
  • ​Umweltschonend, da in Pulverform

​Nachteile

  • ​Auftrag aufwendiger als bei Sprays
  • ​Enthaltender Alkohol kann reizen

Was genau ist ein Trockenshampoo?

Ein Trockenshampoo ist eine Pulvermischung, die zur Reinigung von Haaren genutzt wird. Anders als bei herkömmlichen Shampoos wird – wie der Name schon vermuten lässt - bei der Anwendung von Trockenshampoo auf die Zuhilfenahme von Wasser verzichtet und das Trockenshampoo allein wird zur Reinigung und Pflege des Haares verwendet.

Wie reinigt ein Trockenshampoo?

Bei Trockenshampoo handelt es sich um ein feines Pulver, das unter anderem den Wirkstoff Silicat enthält. Dieser absorbiert sowohl überschüssigen Talg als auch Schmutzablagerungen, die sich auf dem Haar und der Kopfhaut befinden und nimmt dieses wie ein Tuch von dem Haar ab. Wenn das Pulver ausgebürstet wird, werden Talg und Verschmutzungen mit entfernt und das Haar wirkt wieder frisch. Duftstoffe verstärken das Frischegefühl und die gewünschte Optik und zaubern einen angenehmen Duft. Dabei reinigt ein Trockenshampoo nicht wie ein herkömmliches Shampoo das mit Wasser verwendet wird und kann die gründliche Haarwäsche auch nicht ersetzen. Wer allerdings Haare hat, die an bestimmten Partien, etwa der Stirn schneller nachfetten oder generell schnell einen öligen Glanz hat, kann die Dauer bis zur nächsten Haarwäsche mit dieser Methode überbrücken.

Wie wird ​es angewendet?

Um die Haare mit dem Trockenshampoo aufzufrischen, sollten Sie das Shampoobehältnis vor der Anwendung gründlich schütteln, damit sich Pulver und Gas miteinander verbinden können. Das Haar sollte trocken und gut durchgebürstet sein, sodass sich problemlos einzelne Strähnen abteilen lassen. Auf diese wird das Shampoo dann mit einem Abstand von mindestens 20 Zentimeter in Höhe des Haaransatzes aufgesprüht. Achten Sie darauf, das Mittel nicht auf die Haarlängen zu geben und wirklich nur am Ansatz zu arbeiten. Für mehr Volumen, etwa bei speziellen Frisuren oder sehr feinem Haupthaar, kann das Shampoo auch kopfüber aufgesprüht werden. Wenn möglich, tragen Sie das Shampoo sehr sparsam und nur partiell an den Stellen auf, an denen ein fettiger Ansatz oder ölige Stellen sichtbar sind. Anschließend lassen Sie das Shampoo kurz einwirken. Je nach Marke und Produkte sollen Sie zwischen fünf bis zehn Minuten warten, bevor Sie das Pulver in die Haare einmassieren. Auf diese Weise kann das Pulver Rückstände von Stylingprodukten und Talg besser aufsaugen. Zum Massieren können Sie Ihre frisch gewaschenen Hände oder ein weiches Handtuch verwenden. Massieren Sie sehr sanft, um die Kopfhaut nicht zu reizen. Danach bürsten Sie mit einer weichen Bürste das Pulver aus. Eine Bürste mit Naturborsten eignet sich hier besonders, da sie Ablagerungen sanft entfernt und das Fett in den Haarlängen verteilt.

​Für welche Haartypen ist es geeignet?

Trockenshampoo ist nicht allein für Menschen mit stark fettenden Haaren nützlich. Prinzipiell eignet sich das Mittel für alle Haartypen. Personen mit schnell fettendem Ansatz, bedingt durch einen entsprechenden Haartyp, die Pubertät, eine Krankheit oder sonstige hormonelle Umstellungen, profitieren von dem Trockenshampoo, da sie die Waschintervalle somit ausdehnen können, ohne dass ein fettiger Ansatz eine unschöne Optik oder ein ungutes Gefühl hervorruft. Dadurch wird die Kopfhaut geschont und die Talgdrüsen können sich beruhigen. Zudem trocknet das Haar nicht so schnell aus. Doch auch Personen mit normalem, feinem oder widerspenstigem Haar können das Trockenshampoo sinnvoll einsetzen – entweder um die Haare rasch aufzufrischen, wenn es mal schnell gehen musste oder wenn zwischen Kindern und Haushalt keine Zeit für eine ausgiebige Haarwäsche bleibt oder aber auch als Mittel, um die Haare griffiger zu machen. Mit Trockenshampoo behandelte Haare lassen sich mitunter – gerade bei einem sehr feinen Schopf – leichter frisieren und das Hairstyling gelingt müheloser und Frisuren zeigen sich langlebiger. Personen mit trockenem Haar müssen keine Sorge haben, dass das Shampoo die Haare angreift, da entsprechende Mittel die für diesen Haarytp als geeignet gekennzeichnet sind, diesem Umstand mit pflegenden Inhaltsstoffen entgegenwirken. Da im Gegensatz zu seinen Anfängen das heutige Trockenshampoo keinen weißen Film auf den Haaren hinterlässt, können entgegen der Vermutung mancher Leute nicht nur Personen mit weißen, grauen oder blonden Haaren auf Trocken-Shampoo zurückgreifen, sondern auch Menschen mit dunklem Haarschopf können sich mit der Trockenwäsche eine kleine Auffrischung verschaffen.

Wann ist die Anschaffung eines Trockenshampoos sinnvoll?

  • Die Anschaffung eines Trockenshampoos ist in vier Situationen sinnvoll:
  • Sie sind demnächst in einer Situation, in der Sie
  • keinen Zugriff auf Wasser haben
  • wenig Zeit haben
  • gesundheitlich eingeschränkt sind
  • Ihr Haar griffiger machen wollen

Haben Sie keinen Zugriff auf Wasser, kann die Trockenwäsche mit einem entsprechenden Shampoo für ein angenehmes Gefühl sorgen und auch die Optik frisch gewaschener Haare länger aufrechterhalten. Planen Sie am Wochenende einen Camping-Ausflug, wollen Sie bei einem Festival mit Ihren Freunden feiern oder brechen Sie zu einem Abenteuertrip ins Unbekannte auf, kann es sein, dass Sie längere Zeit nicht genügend Wasser für eine ausgiebige Haarwäsche zur Verfügung haben, insbesondere dann, wenn Sie eine lange Mähne haben. Auch auf längeren Reisen, bei denen Sie mitunter nur Zwischenstopps auf Autobahnraststätten, Flughäfen oder Bahnhöfen haben, haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, sich wie gewohnt die Haare zu waschen. Um einen nachfettenden Ansatz und ein damit einhergehendes unangenehmes Körpergefühl zu vermeiden, kann Trockenshampoo auf Reisen ein guter Begleiter sein, der eine unkomplizierte und schnelle Auffrischung garantiert.

Von einem Meeting zum nächsten, nebenbei noch einkaufen, die Kinder von der Schule abholen und zu ihren Aktivitäten bringen und dann hat das Auto auch noch einen Platten – aber abends steht eine Feier an? Manchmal macht der Alltag trotz bester Planung einen Strich durch alle durchdachten Pläne und das beste Zeitmanagement kann nicht verhindern, das ungeplante Ereignisse das Zeitkontingent, das für die Haarpflege eingeplant wurde, schrumpft. Ist keine Zeit dafür, die Haare normal mit Wasser zu waschen und anschließend mittel Fön oder an der Luft trocknen zu lassen, kann ein Trockenshampoo der Retter in der Not sein. Mit wenigen Handgriffen ist der ölige Ansatz verschwunden und die Haare lassen sich problemlos direkt frisieren, ohne Zeit für das aufwendige Fönen einzuplanen.

Auch wenn Sie gesundheitlich eingeschränkt sind oder körperliche Einschränkungen haben, sodass Ihnen das herkömmliche Waschen mit Wasser und normalen Shampoo unter Umständen nicht beschwerdefrei möglich ist, kann die Trockenreinigung Erleichterung in den Alltag bringen. Das saubere Frischegefühl verhindert, dass Sie sich mit sich selbst unwohl fühlen und sorgt auch dafür, dass Sie sich über Ihr Erscheinungsbild keine Gedanken machen, sondern sich ganz auf Ihre Genesung konzentrieren können.

Haben Sie sehr feines und dünnes Haar oder müssen Sie sich mit widerspenstigen Locken herumschlagen, kann der Gebrauch von Trocken-Shampoo dazu führen, dass sich die Haare besser frisieren lassen und Frisuren zudem länger halten und Umwelteinflüssen besser widerstehen. Zudem sorgt das Shampoo im Haar für mehr Volumen, sodass auch Wellen und offene Frisuren fülliger und ansprechender aussehen.

Was müssen Sie beim Kauf beachten?

Achten Sie beim Kauf eines Trockenshampoos unbedingt darauf, für welchen Haartyp es empfohlen wird. Ist es nur für normales bis fettiges Haar geeignet, kann es bei Verwendung auf trockenem Haar möglicherweise die Kopfhaut reizen und zu Kopfjucken oder zu noch trockeneren Haaren führen. Lesen Sie unbedingt auch die Angabe mit den Inhaltsstoffen und geben Sie Produkten mit natürlichen und hautfreundlichen Inhaltsstoffen gegenüber Shampoos mit Stoffen wie etwa Aluminiumsalzen den Vorzug. Auf diese Weise schonen Sie sowohl die Umwelt als auch Ihr Haar und verhindern, das belastende oder als möglicherweise gesundheitsschädlich deklarierte Stoffe in Ihren Organismus gelangen können. Wollen Sie Kosmetik auf rein pflanzlicher Basis verwenden oder Naturkosmetik verwenden, achten Sie auf ein entsprechendes Siegel auf der Verpackung.

Achtung! Einige Trockenshampoos sind auch mit farbigen Pigmenten erhältlich. Diese sind ideal, wenn Sie einen herauswachsenden Ansatz kaschieren möchten, bevor Sie das nächste Mal zum nachfärben kommen. Wollen Sie das Shampoo zu diesem Zweck nutzen, achten Sie darauf, dass es farblich zu Ihren Haaren passt. Trockenshampoos mit farbigen Pigmenten sind üblicherweise in folgenden Farben erhältlich:

  • Braun
  • Schwarz
  • Rot
  • Blond

Wenn Sie diesen Effekt nicht benötigen, achten Sie unbedingt darauf, ein Shampoo ohne Farbpigmente zu wählen, um unschöne Verfärbungen zu vermeiden. Einige Shampoos sollen die Haare zudem nicht nur optisch auffrischen, sondern bieten noch andere Eigenschaften: So sollen sie einen feinen Glanz verleihen oder extra Volumen spenden. Wählen Sie Ihr Produkt entsprechend Ihrer Haarstruktur und Ihren Anforderungen aus.

Unser Urteil: Das ist das beste Trockenshampoo

Das Trocken-Shampoo Cotton Fresh von Schauma ​ist unser klarer Favorit, da es einwandfrei seinen Zweck erfüllt und sich dabei multifunktional und ergiebig zeigt. Der Preis für das praktische 3er Pack ist angemessen und die Größe des Behälters mit 150 Milliliter genau richtig, um sowohl auf Reisen als auch im Alltag ein guter Begleiter zu sein. Das Auftragen gelingt dank der feinen Textur problemlos, ebenso wie das Ausbürsten und sichtbare Rückstände werden vermieden. Da es farblos ist, kann das Produkt von Menschen mit unterschiedlichen Haarfarben und somit auch von allen Familienmitgliedern verwendet werden. Da der Duft neutral ist, kann es als Unisex-Produkt sowohl von Männern als auch von Frauen im Alltag verwendet werden. Auf fragwürdige Inhaltsstoffe wie Alumiumsalze wird verzichtet. Stattdessen wird das Haar mit Extrakten aus der Aloe Vera-Pflanze und der Baumwollpflanze gepflegt. Somit ist es auch für Personen mit normalem Haar verwendbar und kann von diesen auch als Stylinghilfe verwendet werden, während es von Familienmitgliedern mit schnell fettendem Ansatz zum Auffrischen verwendet wird. Durch seine Vielseitigkeit und das breite Anwenderspektrum punktet das Cotton Fresh Trocken-Shampoo von Schauma auf ganzer Linie.

Ebenfalls überzeugend ist das Dry Shampoo Cherry vom Marktführer im Segment Trockenshampoo, Batiste. Es ist sowohl in der 200-Milliliter-Ausführung als auch in der Reiseedition mit 50 Milliliter Fassungsvermögen erhältlich, überzeugt durch seine Reinigungskraft, den problemlosen Auftrag und die Eigenschaft als Stylinghilfe. Allerdings ist es aufgrund des süßen Kirschdufts eher ein Produkt für Frauen und kann nicht gleichermaßen von Herren und Damen zur Pflege verwendet werden.


Sag uns deine Meinung in den Kommentaren und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.