Weight Gainer Test 2018: Die besten Mass Gainer für den Muskelaufbau

​Der Aufbau von Muskelmasse ist im Fitnesssektor ein bedeutendes Thema. Bodybuilding mit professionellem Anspruch ebenso wie ambitionierte Hobbysportler nutzen häufig sogenannte Weight Gainer. Diese Produkte sollen helfen, Muskeln besser und schneller aufzubauen. Dabei sind solche „Mass Gainer“-Produkte ebenfalls für Personen interessant, die generell Schwierigkeiten mit ihrem Gewicht und einen erhöhten Kalorienbedarf haben. Der folgende Ratgeber informiert über die Vorteile und Nachteile der Weight Gainer. Worauf ist vor einem Kauf zu achten und wie unterschiedlich sind die erhältlichen Produkte? Damit es leichter fällt, sich für oder gegen einen Kauf von Weight Gainer zu entscheiden, werden zum Schluss fünf verschiedene Mass Gainer Supplements miteinander verglichen.

​Vorgestellt: Die 5 besten Weight Gainer

Der folgende Abschnitt dieses Ratgebers betrachtet fünf verschiedene Weight Gainer im Detail. Die verglichenen Hersteller sind: ZEC+ NUTRITION®, Optimum Nutrition, ESN, Weider sowie Profuel®. Sie alle bieten Weight Gainer für Sportler an, die schnell eine positive Kalorienbilanz und einen entsprechenden Masseaufbau zu erzielen wünschen.

​Optimum Nutrition Serious Mass Gainer

Optimum Nutrition Serious Mass Gainer
Dose des ON Serious Mass Gainer

​Der Mass Gainer Serious Mass von Optimum Nutrition stammt ursprünglich aus den USA. Für deutsche Kunden wird der Weight Gainer über Irland vertrieben. Dadurch ist der in mehreren Größen erhältliche Eimer vorwiegend mit englischsprachigen Labels bedruckt, die mehrere Sprachen aufweisen. Zusätzlich enthält das Pulver Vitamin E, was sich positiv auf die Leistungsfähigkeit des Nutzers auswirken könnte. Das Pulver klumpt im Regelfall nicht, jedoch ist es empfehlenswert, sich zunächst an die individuell genießbare Portionsgröße heranzutasten, um den Geschmack zu treffen. Grundsätzlich ist der Proteinshake in den Geschmacksrichtungen Banane, Erdbeere, Vanille, Schokolade, Erdnussbutter sowie Schokolade mit Erdnussbutter erhältlich.

Der Weight Gainer ist wahlweise in einer Packungsgröße von 2,7 Kilogramm oder 5,4 Kilogramm erhältlich. Zudem sind beide Mengen entweder als Eimer oder praktischer Nachfüllbeutel erhältlich. Besonders der Nachfüllbeutel ist praktisch, da dies die Umwelt schont und ein einmal bestellter Eimer wieder verwendet werden kann. Der Shake enthält neben komplexen Kohlenhydraten und Eiweißen zusätzlich 25 Mineralien und Vitamine pro Portion. Durch den Ersatz des Zuckers mit Süßstoffen bietet dieser Mass Gainer außerdem ein reichhaltiges Pulver für Kraftsportler im Freizeit- und Hobbybereich.

Ein Schwachpunnkt dieses Mass Gainers ist der große Dosierlöffel Dieser ist enthalten, jedoch könnten einige Personen mit der Dosiergröße Schwierigkeiten haben, da der Löffel für ungefähr 250 Gramm ausgelegt ist, was für die Portionen zu viel sein könnte.

Vorteile

  • ​mehrere Packungsgrößen erhältlich
    Viele Geschmackssorten
  • ​Nachfüllbeutel erhältlich
    Gute Kombination von Eiweißen und Kohlenhydraten
  • ​bietet klassische Geschmackssorten
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine
  • ​enthält pro Portion viele Nährstoffe
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine
  • ​enthält einen Löffel zum Dosieren
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine

​Nachteile

  • ​Portionsgröße ist individuell anzupassen
    Hoher Anteil an Zucker
  • ​Dosierlöffel ist sehr groß
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg
  • ​Zutatenliste ist unter Umständen etwas undurchsichtig
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg

​PROFUEL® Vegain Lean Mass Gainer

PROFUEL® Vegain Lean Mass Gainer
Weider Mega Mass 4000
ESN Massive Weight Gainer
Optimum Nutrition Serious Mass Gainer
Profuel veganer Mass Gainer in der Geschmacksrichtung Schokolade

​Der deutsche Hersteller PROFUEL® bietet einen vollständig für Veganer geeigneten Weight Gainer an. Der Vegain Lean Mass Gainer nutzt anstelle von synthetischem Süßstoff natürlichen Vollrohrzucker. Der Vorteil daran ist die gesunde Natürlichkeit des Mass Gainers. Zudem enthält es pflanzliche Proteine und verzichtet somit konsequent auf tierische Bestandteile. Gleichzeitig enthält das Pulver die Inhaltsstoffe, die notwendig sind, um schnell Masse aufzubauen. Komplexe Kohlenhydrate aus Buchweizenmehl sowie Hafermehl wirken mit dem Eiweiß zusammen als natürliche Bestandteile zum Muskelaufbau. Der Vegain Lean Mass Gainer von PROFUEL® lässt sich laut Herstellerempfehlung vor dem Zubettgehen oder direkt nach dem Krafttraining verzehren.

Bei diesem Weight Gainer können Nutzer bei einer Packungsgröße von 2 Kilogramm lediglich zwischen zwei Geschmacksrichtungen wählen: Vanille und Schokolade. Maltodextrin sowie weitere Zusatz- und Farbstoffe suchen Käufer bei diesem Weight Gainer vergeblich. Obwohl in diesem Pulver eher branchenuntypische Zutaten verwendet wurden, bieten die komplexen Kohlenhydrate dennoch bei einer Menge von 100 Gramm knapp 369 Kilokalorien.

Der vegane Weight Gainer stellt prinzipiell eine solide und verantwortungsbewusste Ernährungsergänzung dar. Jedoch ist die Konsistenz und der Geschmack nicht Jedermanns Sache. Da der Anteil an Hafermehl bei diesem Weight Gainer mit knapp 50 Prozent vergleichsweise hoch ausfällt, könnte es vorkommen, dass die Konsistenz des Shakes mehr an Haferflockenmüsli erinnert anstatt an einem Milchshake. Dementsprechend löst sich das Pulver bei diesem Weight Gainer mäßig gut auf, sodass das Ganze eher eine sandig-sämige Konsistenz erhält. Dagegen ist der Geschmack als weitestgehend natürlich zu bezeichnen, wenngleich der Zuckergehalt von 18 Prozent dem Shake eine deutliche Süße verleiht. Insbesondere der hohe Anteil an Vollrohrzucker könnte sich negativ auf den Masseaufbau auswirken.

Vorteile

  • ​vegane Inhaltsstoffe
    Viele Geschmackssorten
  • ​hoher Anteil an komplexen Kohlenhydraten
    Gute Kombination von Eiweißen und Kohlenhydraten
  • ​natürliche Inhaltsstoffe
    natürliche Inhaltsstoffe
    hoher Anteil an Kohlenhydraten (86 %)
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine
  • ​direkt nach dem Training empfehlenswert
    natürliche Inhaltsstoffe
    hoher Anteil an Kohlenhydraten (86 %)
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine
  • ​handliche Verpackungsgröße
    natürliche Inhaltsstoffe
    hoher Anteil an Kohlenhydraten (86 %)
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine

​Nachteile

  • ​nur zwei Geschmacksrichtungen verfügbar
    nur zwei Geschmacksrichtungen verfügbar
    hoher Anteil an Zucker (Dextrose, Fruktose)
    geringe Geschmacksauswahl
    Hoher Anteil an Zucker
  • ​eher sandige Konsistenz
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg
  • ​mäßige Lösbarkeit
    sehr teuer
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg
  • ​Zucker setzt sich am Boden ab
    Zucker setzt sich am Boden ab
    enthält Gluten und Laktose
    sehr teuer
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg

ZEC+ BULLGAINER zum Masse aufbauen

Dose des ZEC+ Bullgainer

​Das Muskelaufbau Pulver BULLGAINER vom deutschen Hersteller ZEC+ NUTRITION® zeichnet sich durch seine besonders effektive Zusammensetzung von Proteinen mit Kohlenhydraten aus. Der Weight Gainer enthält essentielle Aminosäuren sowie mehr als 40 Prozent zusätzlich wichtiger Nährstoffe und Vitamine. Der Hersteller liefert das Pulver in einem Eimer mit der enthaltenen Menge von 3,5 Kilogramm.

Käufer haben bei BULLGAINER die Wahl zwischen mehreren Geschmackssorten: Vanille, Schokolade, weiße Schokolade mit Kokosnuss, Banane mit Erdnussbutter sowie Schokolade mit Erdnussbutter und Schokolade-Erdnuss-Karamell. Eine Menge von 100 Gramm BULLGAINER liefert insgesamt 383 Kilokalorien, sodass sich das Lebensmittelpulver hervorragend für den Einsatz während der Massephase anbietet.

Der Hersteller verspricht, dass das Training mithilfe von BULLGAINER von ZEC+ NUTRITION® bis zum Muskelversagen effektiv möglich ist. Zusätzlich enthält der Shake wertvolle B-Vitamine, Calcium, Magnesium, Eisen und viele weitere Spurenelemente. Dadurch versorgt der Shake die Muskeln und den gesamten Körper mit Mineralstoffen. Als Nachteil wirken sich bei diesem Weight Gainer unter Umständen die Zutaten Dextrose und Fruktose aus.

Insgesamt stellt das der BULLGAINER einen soliden Weight Gainer dar, der für kraftfordernde Massephasen ideal ist.

Vorteile

  • ​Viele Geschmackssorten
    Viele Geschmackssorten
  • ​Gute Kombination von Eiweißen und Kohlenhydraten
    Gute Kombination von Eiweißen und Kohlenhydraten
  • ​Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine

​Nachteile

  • ​Hoher Anteil an Zucker
    Hoher Anteil an Zucker
  • ​Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg

​ESN Massive Weight Gainer

ESN Massive Weight Gainer
Optimum Nutrition Serious Mass Gainer
Wiederverschliesbarer Beutel des ESN Massive Weight Gainer

​Bei dem Shake-Pulver von ESN handelt es sich um ein Molkeprotein-Konzentrat. Dieses ist angereichert mit besonders vielen Ballaststoffen und Kohlenhydraten. Speziell die zusätzlichen Ballaststoffe verbessern die Verdauung und können ebenso die Leistungsfähigkeit und Gesundheit verbessern. Das Pulver ist lediglich in drei geschmacklichen Sorten erhältlich: Schokolade-Kokos, Schokoladencreme und Vanilleeiscreme. Positiv ist der Qualitätsstandard des deutschen Weight Gainers.

Eine Menge von 100 Gramm des Pulvers, das in einem 4 Kilogramm Beutel erhältlich ist, bietet einen Brennwert von 349 Kilokalorien. Damit könnte sich der Massive Weight Gainer von ESN vor allem für Personen eignen, die grundsätzlich eine positive Kalorienbilanz anstreben. Der Hersteller empfiehlt täglich maximal eine Portion von dem Produkt zu konsumieren. Auf diese Art nehmen Nutzer am Tag ungefähr 500 Kilokalorien zu sich. Das könnte sich für das Ziel, Masse aufzubauen, förderlich auswirken. Das Pulver verzichtet auf zusätzliche Vitamine oder Mineralstoffe und und enthält Süßstoffe wie Acesulfam K und Sodium Saccharin. Außerdem berichten viele Nutzer davon, dass es sich eher schwer auflöst.

Vorteile

  • ​hohe Qualität nach deutschem Standard
    Viele Geschmackssorten
  • ​gut als Zwischenmahlzeit geeignet
    Gute Kombination von Eiweißen und Kohlenhydraten
  • ​hoher Anteil an Kohlenhydraten (86 %)
    hoher Anteil an Kohlenhydraten (86 %)
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine

​Nachteile

  • ​geringe Geschmacksauswahl
    geringe Geschmacksauswahl
    Hoher Anteil an Zucker
  • ​schlecht löslich
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg

​Weider Mega Mass 4000

Weider Mega Mass 4000
ESN Massive Weight Gainer
Optimum Nutrition Serious Mass Gainer
Dose des Weider Mega Mass 4000 in der Geschmacksrichtung Chocolate

​„Mega Mass 4000“ aus dem Hause des deutschen Herstellers Weider ist ein Pulver mit einem besonders hohen Anteil an Kohlenhydraten und Proteinen. Zusätzlich verzichtet der Hersteller auf die Zugabe von Gelatine und Aspartam. Beide Substanzen können als ungesund verstanden werden und sich hinderlich auf eine Gewichtszunahme auswirken. Dafür nutzt der Hersteller des Pulvers molekulare Stärke sowie wertvolles Kreatin. Insbesondere das Kreatin bewirkt eine Gewichtszunahme, da der Körper verstärkt Wasser einlagert. Daneben enthält der Proteinshake weitere Mineralien und Vitamine sowie eine sogenannte „Komponenteneiweißmischung“. Diese Mischung besteht hauptsächlich aus wichtigen Aminosäuren, Eiklarprotein, Milch sowie Molke. Diese können grundsätzlich zu einer höheren Muskelmasse beitragen.

Negativ fallen die weiteren Inhaltsstoffe auf. Weider verwendet hauptsächlich Dextrose als Zutat. 20 Prozent des Pulvers bestehen aus modifizierter Stärke, ehe ein Molkenproteinkonzentrat und Fruktose folgen. Insbesondere die einfachen Kohlenhydrate in Form von Zucker können die Trainingsresultate verringern und den Blutzuckerspiegel von Diabetikern negativ beeinflussen. Außerdem enthält der Mass Gainer Gluten und Laktose in niedrigen Mengen. Diese Inhaltsstoffe könnten sich negativ auf die Gesundheit von Personen mit Unverträglichkeiten auswirken.

Weider bietet das Pulver „Mega Mass 4000“ als Dose oder praktischen Nachfüllbeutel mit entweder 3 Kilogramm oder 7 Kilogramm an. Zudem haben Käufer die Wahl zwischen sechs verschiedenen Geschmackssorten. Klassiker wie Schokolade, Vanille und Erdbeere sind ebenso bei Weider erhältlich wie Weiße-Schoko-Praline und Cranberry Jogurt. Bei einer Portionsmenge von 100 Gramm nimmt der Nutzer somit ungefähr 380 Kilokalorien zu sich. Für eine der empfohlenen Portionen konsumieren Anwender zusätzlich zur gewohnten Ernährung rund 845 Kilokalorien.

Vorteile

  • ​enthält Keratin
    Viele Geschmackssorten
  • ​vor allem für ektomorphe Körpertypen geeignet
    Gute Kombination von Eiweißen und Kohlenhydraten
  • ​praktische Verpackungsgrößen verfügbar
    hoher Anteil an Kohlenhydraten (86 %)
    Enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine

​Nachteile

  • ​hoher Anteil an Zucker (Dextrose, Fruktose)
    hoher Anteil an Zucker (Dextrose, Fruktose)
    geringe Geschmacksauswahl
    Hoher Anteil an Zucker
  • ​geringer Masseaufbau
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg
  • ​sehr teuer
    sehr teuer
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg
  • ​enthält Gluten und Laktose
    enthält Gluten und Laktose
    sehr teuer
    Die Geschmackssorten schmecken nicht jedem
    Dampfbad vorher absolut notwendig für Erfolg

​Funktion und Unterschiede von ​Weight Gainer Supplementen

Weight Gainer wurden entwickelt, um Kraft- und Leistungssportler bei dem Aufbau von Muskelmasse zu unterstützen. Hohe Belastungen und intensives Training machen eine höhere Kalorienzufuhr notwendig, damit der Körper genügend Energie zur Verfügung hat. Was sind Weight Gainer konkret? Wofür brauchen Sportler sie und wie gut sind sie? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der folgende Teil dieses Ratgebers.

Was sind Weight Gainer? Das steckt hinter der Bezeichnung!

Die englische Bezeichnung „Weight Gainer“ setzt sich zusammen aus den beiden Begriffen für „Gewicht“ und „Gewinn“. Es handelt sich um hochkalorische Nahrungsergänzungsmittel, die speziell für Menschen entwickelt wurden, die mehr Masse aufbauen wollen. Diese Ergänzungsmittel liegen für gewöhnlich als Pulver vor, das zusammen mit Wasser oder fettarmer Milch (1,5 Prozent) ein energiereiches Kaltgetränk ergibt. Die Shakes versorgen den Körper aufgrund ihres hohen Kaloriengehaltes mit zusätzlicher Energie. Dadurch unterstützen sie vor allem das intensive Krafttraining oder den Leistungssport und sorgen im Idealfall für einen verbesserten Aufbau von Muskelmasse (Quelle: www.Bodybuilding.de/masseaufbau-weight-gainer.html).

Weight Gainer setzen sich vorwiegend aus vielen Kohlenhydraten und Proteinen zusammen. Bei vielen Produkten liegt der Anteil an Kohlenhydraten zwischen 50 und 70 Prozent. Die Eiweiße machen durchschnittlich 20 bis 40 Prozent aus. Viele Hersteller ergänzen die Produkte mit weiteren Vitaminen und Mineralstoffen, um eine optimale Versorgung des Körpers zu erzielen. Weight Gainer unterscheiden sich somit hauptsächlich wegen ihres hohen Eiweiß- und Kohlenhydratgehaltes von herkömmlichen Diätdrinks und Proteinshakes.

Wem ​Mass Gainer helfen können – ein Blick auf den Stoffwechsel des Körpers

Mass Gainer Supplements eignen sich nicht für jeden. Der Aufbau von Masse hängt im Wesentlichen vom individuellen Stoffwechsel, der körperlichen Aktivität und der Ernährung ab. Insbesondere der Stoffwechsel wirkt sich auf den Masseaufbau aus. In der Sportmedizin lassen sich vor allem drei Körpertypen unterscheiden: ektomorph, mesomorph und endomorph (Quellen: www.wikipedia.org/wiki/körperbautyp#Ektomorp).

Der ektomorphe Körperbau zeichnet sich vor allem durch einen schnellen Stoffwechsel aus. Sie verbrennen auch im Ruhezustand viele Kalorien, sodass das Zunehmen von Gewicht oder Muskelmasse für diese Personen erschwert sein kann. Diese Menschen sind in vielen Fällen sehr schlank, hochgewachsen und verfügen über lange Muskeln sowie einen sehr geringen Anteil an Körperfett. Mesomorphe Körpertypen wirken im Gegensatz dazu sportlich und athletisch. Da sie über einen durchschnittlichen Stoffwechsel und einer kräftigen Muskulatur verfügen, fällt es diesem Körpertyp im Regelfall nicht schwer, Muskelmasse aufzubauen. Neben dem ektomorphen Typ, der im Fitnessbereich auch als Hardgainer bekannt ist, zeichnet sich der endomorphe Körpertyp durch einen besonders langsamen Stoffwechsel aus. Diese Personen neigen zu einer verstärkten Speicherung der Energie in Form von Fett statt Muskelmasse. Sie neigen überwiegend zu breiten Hüften und Fetteinlagerungen entlang der Bauchregion.

Die Zunahme von Gewicht und Masse hängt unmittelbar mit der Kalorienzufuhr durch die Ernährung zusammen. Der Körper benötigt an jedem Tag eine bestimmte Menge an Energie, damit sämtliche Körperfunktionen sichergestellt sind. Vor allem ektomorphe Körpertypen bereitet es vielfach Probleme zuzunehmen, da der Körper die zugeführten Kalorien zu schnell verbrennt. Diese Personen profitieren deshalb eher von einem Weight Gainer (Quelle: www.wikipedia.org/wiki/Weight_Gainer). Daneben können all diejenigen von einem Mass Gainer Supplement profitieren, die ihren Körper hohen Belastungen aussetzen und viel Energie durch körperliche Tätigkeit verbrennen. Speziell Bodybuilder, Leistungssportler und intensiv trainierende Kraftsportler gelten als Hauptzielgruppe für Weight Gainer. Schließlich besteht die Möglichkeit, dass endomorphe Typen die zusätzlichen Kalorien gegebenenfalls eher in Fett umwandeln und auf diese Weise ein ungesundes Übergewicht entwickeln. Daher eignen sich Weight Gainer für diese Personengruppe eher weniger gut.

Hinweise für Allergiker und Diabetiker

Da sich Weight Gainer hauptsächlich aus Proteinen und Kohlenhydraten zusammensetzen, sei an dieser Stelle noch ein Hinweis für Diabetiker und Allergiker angebracht: Sehr viele Weight Gainer beinhalten Zucker als Geschmacksträger und als einfache Kohlenhydrate. Daher sollten Diabetiker eher auf die Zutatenliste achten. Gleichzeitig lohnt sich der Blick auf die Inhaltsstoffe für Allergiker. Viele der Produkte beinhalten den Hinweis, dass Spuren von Schalenfrüchten (z. B. Erdnüsse), Eier oder Milch enthalten sind. Wer zudem Laktoseintolerant ist oder eine Glutenunverträglichkeit aufweist, sollte deshalb unter Umständen genauer hinschauen, ehe der Kauf des jeweiligen Mass Gainers erfolgt.

Vorteile​ und Merkmale

Prinzipiell können Weight Gainer hilfreich sein, um in vergleichsweise kurzer Zeit Masse aufzubauen. Die Produkte sind vorteilhaft, wenn eine positive Kalorienbilanz wünschenswert ist. Das ist speziell bei Personen der Fall, die Schwierigkeiten haben zuzunehmen oder die aufgrund von Zeitmangel zu wenig essen. Ebenso nützen Weight Gainer jenen Personengruppen, die generell zum Untergewicht neigen, obwohl sie sich ausreichend und ausgewogen ernähren.

Die Produkte sind ebenfalls von Vorteil für den Körper, da sie ihn mit wichtigen Nährstoffen versorgen und wesentliche Vitamine enthalten können. Weight Gainer bieten dem Körper außerdem eine enorme Energiequelle. Das ist besonders während der sogenannten Massephase im Training nützlich. Durch das Training ist es dem Körper möglich, die zusätzliche Energie aus dem Mass Gainer Supplement für den Muskelaufbau zu verwerten. Die enthaltenen Kohlenhydrate und Proteine ermöglichen somit unter Umständen eine verbesserte Versorgung der Muskeln, sodass Sportler schneller Muskelmasse aufbauen können.

Wer einen Weight Gainer kaufen möchte, sieht sich einer Vielzahl an Produkten gegenüber. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Ergänzungsmittel vor allem hinsichtlich der spezifischen Zusammensetzung, Portionsgrößen, dem Preis sowie der Verpackungsgröße. Daneben unterscheiden sie sich darin, wann und wie häufig sie idealerweise konsumiert werden.

Weight Gainer bestehen zu einem großen Teil Kohlenhydrate. Viele Hersteller verwenden in vielen Fällen Maltodextrin für ihre Produkte. Dabei handelt es sich um ein Kohlenhydratgemisch. Der Körper bedarf dafür längere Zeit, um es vollständig aufzuspalten und zu verwerten. Das bedeutet, der jeweilige Nutzer fühlt sich länger satt und ist anhaltender mit Energie versorgt. Dagegen hat sich gezeigt, dass Inhaltsstoffe wie Dextrose oder Fruktose eher negativ zu bewerten sind. Diese Substanzen sind einfache Kohlenhydrate, die der Körper sehr schnell verbrennt, sodass der energetische Effekt schneller vorbei ist und die gewünschten Ergebnisse ausbleiben​.

Anwendung

Viele Menschen wissen nicht genau, wie ein Weight Gainer konkret anzuwenden ist oder was sie dafür benötigen. Im Folgenden findet sich daher eine Erklärung zum Gebrauch von Mass Gainer Supplementen.

Voraussetzungen und Gebrauch

Wer Weight Gainer nutzen möchte, benötigt im Allgemeinen keine oder wenige zusätzliche Utensilien. Das Pulver lässt sich normalerweise in einem großen Glas oder einem Becher anmischen, wobei manche Hersteller spezielle Dosierlöffel zu ihren Ergänzungsmitteln hinzufügen. Zum Vermischen nutzen Anwender wahlweise einen einfachen Pürierstab, Mixer oder spezielle Shaker, die ebenfalls von manchen Herstellern erhältlich sind. Das Vermischen mit Wasser oder Milch gelingt für gewöhnlich in einem Verhältnis, das der Hersteller vom jeweiligen Produkt vorgibt. Jedoch kann jeder Anwender die Dosierung individuell jederzeit dem eigenen Geschmack anpassen, falls nötig.

Zeitpunkt der Anwendung

Mass Gainer Supplemente sind generell für den Verzehr nach einem Training geeignet. Nach einem Workout sind die körpereigenen Glykogenspeicher weitestgehend leer, sodass ein Weight Gainer hilfreich sein kann, um diese Speicher nach dem Trainig wieder aufzufüllen. Ebenso ist es grundsätzlich möglich, die Weight Gainer als Zwischenmahlzeit zu nutzen.

Wer Masse aufbauen und eine positive Kalorienbilanz in seinem Alltag integrieren möchte, nimmt üblicherweise bis zu fünf kleinere Mahlzeiten pro Tag zu sich. Davon sind drei Mahlzeiten die Hauptmahlzeiten am Morgen, Mittag und Abend. Die beiden zusätzlichen Zwischenmahlzeiten enthalten den jeweiligen Weight Gainer.

Die erhältlichen Weight Gainer auf dem Markt unterscheiden sich insofern hinsichtlich der Angaben der Hersteller. Einige empfehlen, die Shakes vor und nach dem Training zu konsumieren. Andere geben an, dass sich die Produkte für den täglichen Verzehr besonders gut eignen. Im Allgemeinen scheint es empfehlenswert zu sein, den Brennwert der jeweiligen Portion mit dem eigenen Kalorienbedarf abzugleichen. Dadurch lässt sich die für den eigenen Körper ideale Häufigkeit und der Zeitpunkt des Verzehrs individuell ermitteln.

​Sind Mass Gainer notwendig?

Weight Gainer erzielen hauptsächlich bei Personen einen positiven Effekt, die generell schwer Masse aufbauen – gleichgültig, ob es sich dabei um Fett- oder Muskelmasse handelt. Wer aber von Natur aus leicht Gewicht zulegt, der könnte unter Umständen mit einem Mass Gainer die falsche Wahl treffen. In dem Fall wäre das Risiko besonders hoch, dass derjenige zwar Gewicht zulegt, aber dieses Gewicht eher aus einer verstärkten Fetteinlagerung stammt. Die zugeführten Kalorien sollten im Allgemeinen an die persönlichen Bedürfnisse und dem individuellen Stoffwechsel angepasst sein, damit der Körper die Energie tatsächlich in Muskelmasse umwandelt.

Video: Die Weight Gainer Lüge

​Flavio Simonetti, ein lizensierter Trainer, hat in seinem YouTube-Video „Die Weight Gainer LÜGE! “ diese und mehr Fakten über Weight Gainer zusammengetragen.

Dementsprechend ist es ratsam, vor einem Kauf, den persönlichen Kalorienbedarf zu ermitteln und anschließend einen Weight Gainer nach Bedarf auszuwählen. Denn pauschal lässt es sich nur schwer festlegen, ob ein Weight Gainer tatsächlich notwendig ist oder nicht.

​Unser Urteil: Das ist der beste Weight Gainer

Der direkte Vergleich hat gezeigt, dass die Weight Gainer sich vor allem bei den Portionsgrößen, Inhaltsstoffen, Geschmacksrichtungen und Verpackungsgrößen unterscheiden. Einige Mass Gainer verwenden verstärkt Einfachzucker wie Dextrose und Fruktose. Das könnte die Erfolgsrate verringern. Im Gegensatz dazu fallen zwei Produkte positiv auf: „Serious Mass“ von Optimum Nutrition und „Vegain Lean Mass Gainer“ von PROFUEL®.

Für den persönlichen Masseaufbau könnte vor allem Optimum Nutrition helfen. Der Weight Gainer enthält einen praktischen Dosierlöffel und viele wichtige Nährstoffe. Außerdem setzt der Hersteller auf Kohlenhydrate in Form von Maltodextrine. Diese bewährten sich bei zahlreichen Weight Gainern. Zudem enthält das Produkt Süßstoffe anstatt herkömmlichen Zucker. Das wirkt sich positiv auf die Trainingserfolge aus. Dadurch eignet sich das Pulver sowohl für Personen mit einem schnellen Stoffwechsel, die lediglich Gewicht aufbauen wollen, als auch für Sportler, die mehr Muskelmasse erzielen wollen.

Daneben überzeugt der vegane Mass Gainer von PROFUEL®. Dieser bietet natürliche Inhaltsstoffe, die ausschließlich pflanzlichen Ursprungs sind. Damit beweist der Hersteller einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Tier- und Umwelt. Zusätzlich kann der Vegain Lean Mass Gainer mit einem sehr hohen Anteil an komplexen Kohlenhydraten bei einer gewünschten Gewichtszunahme hilfreich sein. Vegane Sportler können aus diesem Grund von diesem Produkt profitieren, wenn sie Masse aufbauen wollen oder zu den „Hardgainern“ zählen.

Abschließend ist der Weight Gainer von Optimum Nutrition dennoch für viele die bessere Wahl, da die Zusammensetzung im Vergleich zum veganen Mass Gainer vorteilhafter ist. Für den Muskelmasseaufbau ist dieses Ergänzungsmittel aufgrund der zusätzlich enthaltenen Nährstoffe empfehlenswerter als der vegane Weight Gainer.


Sag uns deine Meinung in den Kommentaren und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.