Appetitzügler Test 2019: Die besten Appetithemmer im Vergleich

In einer Diät ist ein übermäßiges Hungergefühl oft dafür verantwortlich, dass die Diät gebrochen wird und man sich an einer Schummelmahlzeit bedient. Der Appetit lässt sich durch verschiedene Hausmittel regulieren. Eine herkömmliche Tasse Kaffee ist das bekannteste Mittel, um den Appetit effektiv zu regulieren. Um den Appetit im Griff zu haben, bedienen sich viele Sportler an Appetitzüglern, welche oft in einer Kapselform daherkommen. In diesem Artikel wollten wir einmal einen Überblick darüber geben, welcher Appetitzügler das beste Produkt auf dem Markt ist. Dazu haben wir uns die fünf beliebtesten Produkte einmal genauer angesehen und diese anhand ihrer Vor- und Nachteile etwas genauer analysiert.

Zudem wollten wir die Grundaspekte einer effektiven Diät genauer vorstellen, wobei wir auf die Vorraussetzungen eingehen, welche für einen Gewichtsverlust notwendig sind. Wir möchten in diesem Artikel auch einmal genauer betrachten, welche Hausmittel wirklich effektive Appetitzügler sind und welche dafür eher ungeeignet sind.

Vorgestellt: Die besten Appetitzügler im Vergleich

SLIMYMED - Diät Kapseln

Die SLIMYMED Diät Kapseln sollen besonders vielseitig sein und gelten als ein sehr beliebtes Produkt. Uns spricht gerade an, dass das Präparat in Deutschland gefertigt wird und ohne unschöne Zusatzstoffe auskommt. Außerdem handelt es sich hierbei um ein pflanzliches Präparat, welches für Veganer und Vegetarier bestens geeignet ist. Die Wirkstoffe sind vielseitig und sollten zu verschiedenen Wirkungen im Körper führen. Hauptsächlich beinhalten die Kapseln den indischen Ballonblumen-Extrakt, welcher für seine appetithemmenden Wirkungen bekannt ist. Zusätzlich dazu beinhalten die Kapseln Mangostin, welches ebenfalls appetithemmend wirken und den Stoffwechsel beschleunigen soll. Uns überzeugt besonders, dass die Kapseln in Deutschland hergestellt werden und somit deutschen Qualitätsvorschriften entsprechen. Wir finden jedoch nicht gut, dass die Kapseln als ein Wundermittel angepriesen werden. Hierbei wird es sich um ein unterstützendes Mittel handeln, welches bei disziplinierten Diäten wirkungsvoll ist. Jedoch gehen wir nicht davon aus, dass die Kapseln alleine sehr wirkungsvoll sind. Preislich finden wir das Produkt ebenfalls etwas zu teuer und würden uns wünschen, dass der Hersteller eventuell etwas mehr Kapseln zu dem geforderten Preis bieten würde.

​Die Nutzer der SLIMYMED Diät Kapseln sind mit diesen in der Regel sehr zufrieden. Anscheinend können die Kapseln wirklich beim Erzielen von Erfolgen helfen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Nimmt man das Produkt direkt vor dem Sport ein, lässt sich ein erhöhter Stoffwechsel durch einen vermehrten Schweißausstoß feststellen. Jedoch merken viele Sportler, die auf die Kapseln setzen, klar an, dass diese kein Wundermittel darstellen. Man kann wohl nur mit guten Ergebnissen rechnen, wenn die Rahmenbedingungen zum Gewichtsverlust auch stimmen. Ein negativer Aspekt neben dem hohen Preis ist der etwas strenge Geruch. Dieser soll jedoch nicht dafür sorgen, dass sich die Kapseln schlecht schlucken lassen.

Vorteile

  • Vielseitiges Präparat
  • Bei richtigen Umständen wirkungsvoll
  • Beschleunigt den Stoffwechsel
  • check
    Für Veganer geeignet

​Nachteile

  • Sehr hoher Preis
  • Recht eigenwilliger Geruch

Nutrivid - reines Glucomannan - natürlicher Appetitzügler

Das Glucomannan aus dem Hause Nutrivid ist das einzige Produkt in unserem Vergleich, welches nicht in Kapselform kommt. Hierbei handelt es sich um ein Präparat, das aus der Konjakwurzel hergestellt wird. Dieses ist schon in geringen Dosierungen wirksam und soll vor allem Wasser im Körper binden. Zudem wird der Appetit des Konsumenten drastisch gesenkt, was das Durchführen von besonders strengen Diäten erleichtern soll. Ein großer Vorteil des Präparates ist die Möglichkeit, dieses auch als Zutat zu verschiedenen Rezepten zu verwenden. So lassen sich hiermit wohl sehr leckere Kaltspeisen zubereiten, was bei anderen Appetitzüglern nicht möglich ist. Bezogen auf den Preis pro Kg handelt es sich hierbei auch um das mit Abstand günstigste Produkt in unserem Vergleich. Wir finden sehr interessant, dass es sich hierbei um ein sehr ballaststoffreiches Lebensmittel handelt, welches vermutlich verdauungsfördernde Wirkungen mit sich bringt. Uns spricht ebenfalls an, dass das Pulver nicht als Wundermittel angepriesen wird. Der Hersteller weist in der Produktbeschreibung recht nüchtern darauf hin, was das Pulver genau ausmacht und wo die Vorteile liegen.

Die Nutzer des Nutrivid Glucomannan Pulvers sind damit in der Regel sehr zufrieden. Oft merken Konsumenten des Präparates an, dass dieses den Appetit schon bei sehr geringen Dosierungen unterdrücken soll. Dabei ist es umso beeindruckender, dass es sich um 250g Pulver handelt, die mit einer Packung geliefert werden. Man kann dieses zudem sehr gut für Rezepte nutzen und bspw. Kaltgetränke zubereiten. Wer Proteinshakes trinkt, kann hiermit auch die Konsistenz des Shakes andicken, um so ein Milchshake-ähnliches Getränk zu erhalten. Die verdauungsfördernde Wirkung sei laut vielen Konsumenten ebenfalls sehr gut. Nach nur wenigen Tagen sollen die meisten akuten Beschwerden verschwinden. Ein negativer Aspekt ist ganz klar der strenge Geruch des Pulvers. Zudem klumpt Konjakmehl sehr schnell in verschiedenen Getränken. Deshalb ist es wichtig eine nur geringe Menge Pulver in das Getränk oder die Mahlzeit zu streuen, die angedickt werden soll.

Vorteile

  • Wirkt appetithemmend
  • Günstiger Preis
  • Lässt sich vielseitig anwenden
  • check
    Hilft bei Verdauungsproblemen
  • check
    Ansprechende Menge

​Nachteile

  • Klumpt schnell
  • Riecht etwas streng

GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extrakt

Der Garcinia Cambogia Extrakt aus dem Hause GC EX gilt als ein sehr beliebtes Produkt. Die hohe Dosierung von 1500mg Garcinia Cambogia und zusätzlichen Vitamin- und Mineralstoffzusätzen sorgt dafür, dass der Appetit des Konsumenten deutlich gesenkt wird. Die empfohlene Einnahme liegt außerdem bei nur drei Kapseln pro Tag, womit eine Packung, die aus 90 Kapseln besteht, für etwa einen Monat reichen sollte. Damit verfügt das Produkt zudem über ein relativ ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man es mit anderen Garcinia Cambogia Extrakten vergleicht. Das Präparat ist zu 100% nach deutschen Herstellungsstandards gefertigt und somit qualitativ hochwertig. Der Vorteil des Präparates ist, dass es aus einer rein natürlichen Frucht gewonnen wird und somit sehr hochwertig ist. Die Garcinia Cambogia ist auch als Malabar-Tamarinde bekannt und für ihre appetitregulierende Wirkung bekannt. Für die appetitzügelnde Wirkung ist die enthaltene Hydroxyzitronensäure verantwortlich, welche hauptsächlich aus der Rinde der Frucht gewonnen wird. Da hier auf die Rinde einer Frucht gesetzt wird, legt der Hersteller logischerweise einen hohen Wert auf die Reinheit und Qualität der Rohstoffe.

​Die Nutzer des GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extraktes sind damit in der Regel sehr zufrieden. Hierbei soll es sich wohl um ein wirklich wirkungsvolles Produkt handeln, welches schon unmittelbar nach der Einnahme wirkt. Viele Sportler, die mit dem Garcinia Cambogia Extrakt ihre Diät effektiver machen möchten, berichten regelmäßig positiv von der Verträglichkeit des Extraktes. Das Präparat wird häufig als sehr gute Hilfe beim Abnehmen beschrieben, wobei jedoch auch häufig erwähnt wird, dass alleine von den Pillen keinerlei Erfolge zu erwarten sind. Da hiermit jedoch Heißhungerattacken ausbleiben, lassen sich Diäten deutlich einfacher absolvieren. Einigen Sportlern ist auch aufgefallen, dass sie das Präparat etwas wacher und agiler werden lässt. Dies ist der koffeinähnlichen Wirkung zuzuschreiben, die von dem Inhaltsstoff zu erwarten ist. Wir finden das Produkt preislich etwas zu teuer, obwohl dies im Vergleich zu anderen auf dem Garcinia Cambogia Extrakt basierenden Präparaten recht günstig ist.

Vorteile

  • Sehr effektive Inhaltsstoffe
  • Hochdosiert und wirksam
  • Made in Germany
  • check
    Gute Hilfe beim Annehmen

​Nachteile

  • Relativ teuer

plantoCAPS® „Endlich Abnehmen“ Kapseln

Die „Endlich Abnehmen“ Kapseln der Marke plantoCAPS® liegen preislich sogar noch etwas höher als der GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extrakt. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein sehr transparentes Produkt, welches auf den Zusatz jeglicher synthetischer Zusätze verzichtet. Hauptsächlich beinhalten die Kapseln jedoch Glucomannan-Pulver, welches als sehr effektiver Appetitzügler gilt. Zudem beinhalten die Kapseln Kakaobohnenextrakt, Chlorella-Pulver und Ginsengwurzel-Pulver. Das Gesamtgewicht der Kapseln liegt bei etwa 40g, was wir persönlich als sehr gering einstufen. Zudem finden wir den geforderten Preis für das Produkt deutlich zu hoch. Dennoch müssen wir positiv anführen, dass die Kapseln in Deutschland gefertigt worden sind und somit sehr strengen und hohen Qualitätsstandards entsprechen. Der Hersteller empfiehlt den Konsum von zwei Kapseln täglich, was dazu führen würde, dass die plantoCAPS® etwa einen Monat lang halten. Uns spricht besonders an, dass es sich um ein rein veganes Produkt handelt, welches zudem frei von Gluten oder Laktose ist.

Die Sportler, die auf die plantoCAPS® „Endlich Abnehmen“ Kapseln setzen sind damit in der Regel sehr zufrieden. Häufig führen diese an, dass man tatsächlich weniger Hunger nach dem Konsumieren der Kapseln empfinden soll. Wenn man also streng mit seiner Diät ist, lassen sich mit den Kapseln wirklich gute Ergebnisse erzielen. Sollte man jedoch nicht ganz so diszipliniert sein und sich Ergebnisse ausschließlich von dem Konsum der Kapseln erwarten, wird man mit dem Produkt enttäuscht werden. Hier wird der Hunger jedoch effektiv gemindert, wer also wirklich diszipliniert ist, kann sehr gute Ergebnisse mit dem Produkt erzielen. Vielen Nutzern ist aufgefallen, dass sie deutlich kleinere Portionen essen konnten und trotzdem satt waren. Ein paar Nutzer berichten von einer schlechten Gesichtshaut nach dem Konsum der Kapseln. Wir gehen jedoch davon aus, dass dies nicht mit dem Produkt zusammenhängt.

Vorteile

  • Sehr effektiv
  • Made in Germany
  • Rein vegan
  • check
    Vielseitige Inhaltsstoffe

​Nachteile

  • Ziemlich teuer

Grün Tee Extrakt - Anabol Cracker

Der Grün Tee Extrakt von der Marke Anabol Cracker ist ein in Deutschland gefertigtes Produkt, welches preislich sehr erschwinglich ist. Hierbei handelt es sich um ein Präparat, das mit 560 Kapseln kommt und das Hungergefühl der Konsumenten effektiv unterdrücken können soll. Zudem sollen Konsumenten des Extraktes mehr Energie im Training haben und sich allgemein fitter fühlen. Die Tagesdosis liegt bei etwa drei Kapseln, was dafür sorgt, dass eine Packung des Extraktes sehr lange hält. Laut dem Hersteller sind die hier verwendeten Inhaltsstoffe ausschließlich von höchster Rohstoffqualität und somit sehr hochwertig und gesund. Anscheinend soll man den Extrakt nicht nur zum Abnehmen verwenden können, sondern diesen auch optimal bei Magen-Darm-Problemen oder Entgiftungskuren einsetzen. Der Hersteller merkt an, dass der Extrakt besonders gut für Frauen geeignet sein soll, was wir jedoch nicht ganz nachvollziehen können. Unserer Ansicht nach können sowohl Männer, als auch Frauen zu dem Produkt greifen und ein generell effektives Präparat erwarten. Leider handelt es sich nicht um ein veganes Produkt, sondern um ein Präparat mit Kapseln aus Gelatine.

​Die Nutzer des Grün Tee Extrakts aus dem Hause Anabol Cracker sind damit in der Regel sehr zufrieden. Hierbei handelt es sich um ein sehr beliebtes Produkt, welches hauptsächlich aufgrund des gebotenen Preis-Leistungs-Verhältnisses gelobt wird. Anscheinend sollen die Kapseln sehr gut verträglich sein und dafür sorgen, dass man sich deutlich agiler fühlt. Viele Sportler berichten davon, dass sie beim Einnehmen des Präparates anfangen etwas stärker zu schwitzen, wohingegen andere diese Effekte nicht spüren. Zudem soll sich ein stark vermindertes Hungergefühl feststellen lassen, was der hohen Qualität der hier verwendeten Rohstoffe zuzusprechen ist. Viele Sportler nehmen jetzt kleinere Portionen zu sich und werden dabei trotzdem noch satt. Ein negativer Aspekt ist für viele Konsumenten, dass es sich hierbei um ein Produkt mit Zusätzen handelt. So enthält das Präparat Farbstoffe und Trennmittel, auf welche viele Menschen lieber verzichten würden.

Vorteile

  • Sehr effektiv beim Abnehmen
  • Kann vielseitig helfen
  • Made in Germany
  • check
    Sehr gut verträglich
  • check
    Ansprechender Preis

​Nachteile

  • Kommt mit Zusätzen
  • Leider nicht vegan

Optimale Unterstützung in der Diät

Viele Menschen setzen auf appetithemmende Nahrungsergänzungsmittel und versprechen sich Ergebnisse, die nicht eingehalten werden können. Oft vermuten Sportler, dass sie alleine durch den Konsum eines appetithemmenden Präparates weniger essen und so abnehmen. Dies ist logischerweise nicht der Fall. Appetitzügler können definitiv dabei helfen, den Hunger während einer Diät im Griff zu behalten. Jedoch sollten sich alle Konsumenten immer bewusst machen, dass es sich dabei nur um ein unterstützendes Mittel handelt und die eigentlichen Aktionen von dem eigenen Verhalten kommen müssen. Nimmt man eine Diät bspw. nicht ernst, wird es wahrscheinlich sein, dass man auch kein Gewicht verliert. Das ist unabhängig davon, ob man viel Sport treibt oder nicht. Wenn die Ernährung nicht stimmt, nimmt man in der Regel nämlich auch kein Gewicht ab. Bei der Auswahl eines guten Appetitzüglers lassen viele Sportler auch die natürlichen Hausmittel außer Acht. Beispielsweise wird Kaffee oft unterbewertet, welcher ja grundsätzlich stark appetithemmende Eigenschaften hat. Zudem beschleunigt dieser den Stoffwechsel des Konsumenten und ist in jedem Supermarkt erhältlich. Grüner Tee ist ebenfalls ein guter Appetitzügler und kommt in eigentlich jedem Haushalt vor. Die Wirkungsweise mag hier evtl. etwas schwächer sein, was unserer Ansicht nach in den meisten Fällen nicht unbedingt relevant ist. Für Menschen, die sonst keinen Tee oder Kaffee konsumieren, kann der Start einer Art Kur dafür sorgen, dass der Hunger kurzzeitig entfällt. Zigaretten haben eine ähnliche Wirkung, sollten jedoch aufgrund der massiven Nebenwirkungen und dem Risiko süchtig zu werden nicht geraucht werden, um den Appetit zu unterdrücken.

Die Basis einer guten Diät

Um Gewicht zu verlieren, muss man in erster Linie ein Kaloriendefizit schaffen. Ansonsten ist kein Gewichtsverlust möglich. Um dieses Kaloriendefizit zu schaffen, bieten sich verschiedene Diäten an, die auf verschiedenen Konzepten basieren. Grundsätzlich muss man jedoch verstehen, dass man auch beim Konsum von Fastfood abnehmen kann, wenn ein entsprechendes Kaloriendefizit eingehalten wird. Eine Diät hat also quasi nur die Aufgabe, das Einhalten des Kaloriendefizits angenehm zu machen und dem Körper alle benötigten Nährstoffe bereitzustellen. Verschiedene Verbraucher berichten von großen Erfolgen mit einer Low-Carb-Diät, welche tatsächlich wissenschaftlich zu beweisen sind. Dadurch, dass der Körper für eine Periode weniger Kohlenhydrate erhält, versucht dieser vermehrt Fettsäuren zu verwerten. Dabei wird nicht zwischen freien Fettsäuren im Blut und den menschlichen Energiespeichern, dem eigentlichen Hüftgold, unterschieden. Ein gravierender Nachteil ist jedoch, dass man während einer Low-Carb-Diät oft an einem recht langsamen Stoffwechsel leidet, der die Erfolge beim Abnehmen abdämpft. So wird es für die Meisten mit der Zeit immer schwieriger ein angemessenes Kaloriendefizit einzuhalten und somit langfristig abzunehmen. Ein anderer Nachteil ist die Tatsache, dass die Anwender dieser Diätform oft übersäuert sind, was zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen kann.

Der Gegensatz dazu ist eine High-Carb-Diät, welche auf Kohlenhydraten basiert und prinzipiell für jeden Menschen gesund ist. Der größte Vorteil dieser Diätform ist die Tatsache, dass der Stoffwechsel nicht langsam verschlechtert wird, sondern auf einem ansprechenden Level bleibt. Somit befindet man sich nicht in der Situation, dass man die zugeführten Kalorien in der Diät langsam immer weiter senken muss. Da diese Diätform auf Gemüse und Obst basiert, müssen sich die meisten Anwender auch keine Gedanken bezüglich einer eventuellen Übersäuerung machen.

Wir empfehlen verschiedene Diäten auszuprobieren und dabei auf den eigenen Körper zu hören. Wenn sich eine Low-Carb-Diät als ungeeignet herausstellt, sollte man sich einfach an einer High-Carb-Diät versuchen und umgekehrt.

Was macht einen guten Appetit​hemmer aus?

Viele Appetitzügler mindern effektiv den Hunger des Konsumenten und helfen somit dabei, etwas weniger zu essen. Jedoch muss klar erwähnt werden, dass für die meisten Menschen auch Kaffee und Tee appetitzügelnd wirken und sich diese so ein externes Präparat sparen können. Der Vorteil eines guten Nahrungsergänzungsmittel ist, dass dieses in der Regel nicht nur den Appetit hemmt, sondern zusätzlich auch noch den Stoffwechsel beschleunigt. So kann es dazu kommen, dass ein Sportler während seiner Trainingseinheit deutlich mehr Kalorien verbrennt und so doppelt profitiert. Wir empfehlen jedoch grundsätzlich immer einen pflanzlichen Appetitzügler, welcher auf den Zusatz von Stimulanzien verzichtet. Somit kann man sicherstellen, dass dem Körper nicht geschadet wird und dieser eventuelle Entzugserscheinungen beim Absetzen des Präparates hat. Viele synthetische Fatburner beinhalten, synthetisches Koffein, verschiedene Pflanzenextrakte und zusätzliche Stimulanzien, welche strukturell illegalen Drogen ähneln. Diese sind oft legal, was jedoch nichts über die Harmlosigkeit dieser Präparate aussagt. Sportler sollten unserer Meinung nach auf solche Mittel komplett verzichten und sich ausschließlich an rein natürlichen Appetitzüglern bedienen.

Wir finden zudem, dass man besonders darauf achten sollte, dass ein Produkt in Deutschland gefertigt wurde. Damit kann man einfach sichergehen, dass die deutschen Herstellungsstandards eingehalten worden sind und man kein Präparat mit Spuren anderer Substanzen erhält. Wenn es um Kapselpräparate geht, empfehlen wir zu pflanzlichen Kapseln zu greifen, da diese in der Regel besser verdaut werden. Unserer Ansicht nach ist der Preis ebenfalls ein gültiger Aspekt beim Treffen einer Kaufentscheidung. Wenn ein Produkt bspw. zu teuer ist, sollte es bei einer so großen Auswahl an Präparaten auf dem Markt nicht gekauft werden. Wer bspw. auf ein tendenziell etwas günstigeres Pulver setzt, kann dieses zum angenehmeren Konsum selbst in Kapseln füllen, welche schon für sehr wenig Geld online erhältlich sind.

Fatburner statt Appetitzügler

Wer sich für ein appetitzügelndes Produkt interessiert, sollte darauf achten, dass es sich um eine Mixtur aus mehreren Präparaten handelt. Das hat den Vorteil, dass damit meistens mehrere Stoffwechselprozesse angeregt werden und sich der Konsument deutlich fitter und agiler fühlt. Gerade beim Training der Muskulatur kann dies zusätzlich noch Energie geben und dafür sorgen, dass das sonst übliche Level an Trainingsgewichten trotz Kaloriendefizit gehalten werden kann. Wir empfehlen vor allem Mixturen aus mehreren pflanzlichen Wirkstoffen, die Stoffwechsel-anregende Wirkungen mit sich bringen.

Hausmittel als Appetitzügler

Wer sich an Hausmitteln bedienen möchte, um den eigenen Appetit in einer Diät zu reduzieren, hat eine recht große Auswahl. Viele leicht verfügbaren Lebensmittel haben die Eigenschaft, dass sie den Appetit unterdrücken und so beim Einhalten einer Diät helfen. Der bekannteste natürliche „Fatburner“ ist schwarzer Kaffee, welcher am besten konzentriert getrunken werden sollte. Dieser kann direkt vor dem Workout eingenommen werden und sollte den Appetit senken, sowie den Stoffwechsel des Konsumenten etwas beschleunigen. Grüner Tee hat eine ähnliche Wirkung und ist zudem noch gut für das Herz-Kreislauf-System. Ansonsten gelten auch pure Kakaobohnen als ein natürlicher Stoffwechsel-Beschleuniger und Appetitzügler. Diese können als Snack verzehrt oder zum Müsli hinzugegeben werden. Grundsätzlich gilt ebenfalls: Wer scharf isst, hat in der Regel einen schnelleren Stoffwechsel und neigt weniger zum Ansetzen von Fett. Das liegt an den Stoffwechsel-beschleunigenden und der appetitzügelnden Wirkungen verschiedener Gewürze. Deshalb gelten Curry, Cayennepfeffer, Pfeffer und andere Gewürze als sehr gute Mittel, um eine Diät effektiv zu unterstützen.

Wer dennoch zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen möchte, um so das Maximum aus seiner Diät herauszuholen, kann diese sehr gut mit einigen Hausmitteln ergänzen. Wenn man bspw. ein paar Kapseln Grüntee-Extrakt vor dem Sport einnimmt, kann man hierzu auch einen schwarzen Kaffee trinken und man wird merken, dass man sich deutlich aktiver fühlt. Generell gilt die Kombination von Appetitzüglern und Koffein als sehr effektiv und wirkungsvoll.

Ist ein Appetitzügler / Fatburner notwendig?

Bei der Frage, ob man einen Appetitzügler benötigt, um effektiv abzunehmen, muss man klar nein sagen. Die Fettverbrennung hängt ausschließlich von dem Kaloriendefizit ab, in welchem sich ein Körper befindet. Wer also ein Kaloriendefizit erschaffen kann und dabei auf Hilfsmittel verzichtet, muss grundsätzlich nicht zu einem Fatburner greifen. Für Personen, die jedoch Probleme mit Heißhunger haben, kann ein Fatburner, bzw. Appetitzügler sehr hilfreich sein, um ungeplante Mahlzeiten auszuschließen. Wir empfehlen erstmal zu schauen, ob ein Appetitzügler wirklich benötigt wird und dann zu entscheiden, ob man ein solches Produkt erwirbt. Bei der Kaufentscheidung sollte man auf Internet-Rezensionen und Vergleiche hören, um ein optimales Produkt herauszusuchen.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Besonders wichtig ist, dass man trotz gezügeltem Appetit nicht vergisst zu essen. Das Zuführen  von Nährstoffen ist lebensnotwendig und sollte auch während einer Diät nicht außer Acht gelassen werden. Wir empfehlen regelmäßig kleine Mahlzeiten zu konsumieren, um nicht dem Heißhunger zu verfallen. Wer seinen Kalorienverbrauch kennt, kann ein Kaloriendefizit von etwa 400kcal bei Männern und 300kcal bei Frauen einplanen, um gesund abzunehmen. Diäten mit einem Defizit von über 500kcal haben oft den Nachteil, dass es einen Umkehreffekt gibt, sobald man wieder anfängt normal zu essen. Damit werden dann meistens die erreichten Erfolge zunichte gemacht und man wiegt am Ende evtl. sogar mehr als vor der Diät.

​Unser Urteil: Das ist der beste Appetitzügler

Die in unserem Vergleich vorgestellten Produkte haben allesamt Vor- und Nachteile. Dennoch sind wir der Meinung, dass man eigentlich jedes Produkt ohne schlechtes Gewissen erwerben kann und mit einem sehr guten Präparat rechnen kann. Von den vorgestellten Appetitzüglern präferieren wir die SLIMYMED - Diät Kapseln, welche besonders vielseitig sind und über mehrere Wirkstoffe verfügen. Diese sind zudem vegan und verfügen über Stoffwechsel-beschleunigende Eigenschaften. Lediglich der hohe Preis schreckt uns etwas ab.

Auf dem zweiten Platz sehen wir das reine Glucomannan aus dem Hause Nutrivid. Hierbei handelt es sich um ein Produkt, welches relativ simpel ist, jedoch als wirklich wirkungsvolles Präparat bekannt ist. Der große Vorteil ist der geringe Preis, welcher das Produkt zu einem Nahrungsergänzungsmittel für nahezu jeden diätwilligen Menschen macht. Da man das Pulver auch bei akuten Verdauungsproblemen einnehmen kann, sollte dieses in keinem Haushalt fehlen.

Den dritten Platz in unserem Vergleich nimmt der GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extrakt ein. Dieser ist ebenfalls sehr wirkungsvoll und zudem frei von ungewollten Zusatzstoffen. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Präparat, welches den Stoffwechsel beschleunigt und zudem den Appetit des Konsumenten unterdrückt. Wir finden zudem ansprechend, dass das Produkt in Deutschland gefertigt wird. Leider handelt es sich um ein ziemlich teures Produkt, weshalb wir vor dem Kauf zwei Mal überlegen würden.

Den vierten Platz im Vergleich nehmen die plantoCAPS® „Endlich Abnehmen“ Kapseln ein. Diese sind unserer Meinung nach mit dem Garcinia Cambogia Extrakt zu vergleichen und evtl. sogar etwas besser. Da es sich jedoch um das deutlich teurere Produkt handelt, stufen wir es etwas schlechter ein. Wer ein entsprechendes Budget mitbringt, kann hier jedoch ohne Bedenken zugreifen und sollte ein ansprechendes Produkt erwarten.

Der Grün Tee Extrakt - Anabol Cracker erreicht in unserem Vergleich leider nur den fünften Platz. Hierbei handelt es sich um ein prinzipiell sehr günstiges Produkt, welches jedoch auf Gelatinekapseln basiert. Die Zusatzstoffe, die im Extrakt enthalten sind, sprechen uns ebenfalls nicht an. Wir finden, dass man hier eher nicht zugreifen sollte und empfehlen daher die anderen vier Präparate zu bevorzugen. Dennoch sollte man nicht den Eindruck haben, dass ein Grüntee-Extrakt deshalb schlechter ist, als ein Garcinia Cambogia Extrakt. Wir möchten betonen, dass die schlechte Platzierung den Zusatzstoffen dieses Produkts geschuldet ist.


Sag uns deine Meinung in den Kommentaren und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.